Global Spirit Tour

Depeche Mode: Zweites US-Konzert in Sacramento

Foto: Daniela Vorndran

Zweites Konzert auf der US-Tour: Depeche Mode spielten am Donnerstag in Sacramento. Das „Golden 1 Center“ hat Platz für 17600 Zuschauer. Ob die Arena ausverkauft war, liefern wir euch als Info nach. Was wir aber schon kennen, ist die Setlist.

01. Going Backwards
02. It’s No Good
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I’m Used To
05. Useless
06. Precious
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. The Things You Said
10. Home
11. In Your Room
12. Where’s The Revolution
13. Everything Counts
14. Stripped
15. Enjoy The Silence
16. Never Let Me Down Again

Encore
17. I Want You Now
18. Walking In My Shoes
19. A Question of Time
20. Personal Jesus

Letzte Aktualisierung: 25.5.2018 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

116
Kommentare

Anzeige
  1. Little 48
    14.6.2018 - 10:06 Uhr
    23

    Ich hab nur ein Problem .......

    ….ich bin mit DM aufgewachsen, quasi haben sie mich groß gezogen, ULTRA hat mich durch eine schwere Zeit getragen. Konnte mir aus finanziellen Gründen erst letztes Jahr meine ALLERERSTES Konzert leisten. Mir raubt es jetzt noch den Atem, wenn ich an den Moment denke, als ich sie auf die Bühne kommen sah.
    Diskussionen über Setlisten u.ä. kann ich nicht wirklich verstehen, obwohl ich auch eher der „Exoten“- Liebhaber bin.
    Wenn alle, die sich gelangweilt fühlen nicht in die Konzerte gehen würde, HÄTTE ICH AUCH EINE KARTE FÜR BERLIN :(

  2. Peter
    31.5.2018 - 6:58 Uhr
    22

    Kindergarten

    Ich schau nur noch selten auf die DM Seite. Und noch seltener lese ich mir die Kommentare durch. Wenn ich es aber tue frage ich mich immer wie man sich nur wegen jedem scheiß so streiten kann…..das ist so peinlich…

  3. dm.devotional
    28.5.2018 - 17:35 Uhr
    21

    Mr.Synth 27.5.2018-22:11 Uhr

    Ich bedanke mich für deine ausführliche Antwort! :)

    Ja, die Zeiten von „SOFAD“ waren für die Band sehr dramatisch
    und das habe ich auch so erlebt!
    Zum Glück haben sie sich wieder gefangen und Dave hat während
    seiner Entziehungskur seine Frau Jennifer kennengelernt, die aus
    demselben Grund dort war!

    • ullihoeniisss
      28.5.2018 - 22:59 Uhr
      21.1

      Stimmt doch gar nicht