Home > News > „Come Back“ zweite Single?
- Anzeige -

„Come Back“ zweite Single?

dmkroqDer Song „Come Back“ des kommenden Albums „Sounds of the Universe“ (bei Amazon) könnte die zweite Singeauskopplung werden. In einem Interview in der „Kevin & Bean Show“ auf KROQ erzählt Dave, dass „Come Back“ seiner Ansicht nach das Zeug zu einer Single hätte. Ob es tatsächlich dazu kommen wird, werden die nächsten Wochen zeigen (Vielen Dank an Spürnase Dennis Burmeister).

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

145 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hallo Fans,
    habe „Come back“ in der Studiofassung gehört und finde es nicht schlecht aber nicht überragend(vielleicht beim dritten Mal anhören).Als Single wäre es für mich eher als Abgesang und letzte Single wie damals „Goodnight Lovers“ bei Exciter besser gewesen.Gleich als 2.Single einen langsamen Titel,naja.“Wrong“ geht so herrlich ab und ich hoffe das geht so weiter.

    Gruß Rigo

  2. Und ich sach noch 1982 ………..org. zitat….ja ja
    hört ihr mal weiter METAL ihr affen…..lol

Kommentare sind geschlossen.