Home / Magazin / Beastie Boys-Sänger Adam Yauch ist tot

Beastie Boys-Sänger Adam Yauch ist tot

Adam YauchEine traurige Nachricht erreicht uns heute Abend. Adam Yauch, MC der Beastie Boys, ist im Alter von nur 47 Jahren gestorben. 2009 wurde bei ihm Ohrspeicheldrüsenkrebs festgestellt.

Die Beastie Boys gelten als ein wichtiger Wegbereiter des Hip-Hops. Ihre Hymne ‚(You Gotta) Fight For Your Right (To Party)‘ vom Album ‚Licensed to Ill‘ (1986) fehlte damals auf keiner Party.

Die Beastie Boys wurden erst im vergangenen Monat in die ‚Rock and Roll Hall of Fame‘ aufgenommen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.dailymotion.com zu laden.

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2lkdGg9IjQ4MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cDovL3d3dy5kYWlseW1vdGlvbi5jb20vZW1iZWQvdmlkZW8veGh0aGt4X3RoZS1iZWFzdGllLWJveXMteW91LWdvdHRhLWZpZ2h0LWZvci15b3VyLXJpZ2h0LXRvLXBhcnR5X211c2ljIj48L2lmcmFtZT4=

The Beastie Boys – (You Gotta) Fight For Your… von universalmusicdeutschland

Foto: Pressefoto

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

4 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ich hatte so sehr gehofft, dass es ihm nach dem „Hot Sauce Committee Part Two“ Album doch wieder besser gehen würde.

    R.I.P and „Make Some Noise“

Kommentare sind geschlossen.