Parallelen zu Griechenlandkrise

Videopremiere: „Monument“ von Marsheaux

Marsehaux - Monument (Videoshot)

Das Electroduo Marsheaux hat mit seinem Coveralbum von „A Broken Frame“ für reichlich Furore unter den Depeche-Mode-Fans gesorgt. Jetzt legen Marianthi und Sophie mit ihrem ersten Video nach. Wir zeigen euch exklusiv für Deutschland, Österreich und die Schweiz die Premiere von „Monument“.

Poponaut erhältlich.

Das Album A BROKEN FRAME ist als digitaler Download (#Amazon) erhältlich.

Letzte Aktualisierung: 26.6.2015 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

19
Kommentare

  1. DM 242
    1.7.2015 - 23:55 Uhr
    16

    Dieses fantastische DM Cover Album kostet facta 3 Pizzen im Monat. Wer’s noch nicht hat, sollte es sich unbedingt zulegen: Anfang bis Ende-Richtig Klasse Teil!

  2. Asmodis
    1.7.2015 - 19:46 Uhr
    15

    DM solls selber modernisieren!

    Hallo! Ich wünsche mir, dass DM das alte Zeugs mal modernisieren. Und zwar mit dem Bums den sie LIve haben im Studio!!!

  3. jickmagger
    30.6.2015 - 20:31 Uhr
    14

    Gerade Vinyl bestellt.
    Bin gespannt, – was ich bisher gehört habe klingt interessant.
    Die zarten Frauenstimmen auf Martins Lyrics, klasse!

  4. Bruce Wayne
    30.6.2015 - 17:04 Uhr
    13

    Sehr gutes Cover. Höre ich immer wieder gerne.

    Besser als diese langweiligen Klavier- / Akkustikversionen-Cover.

  5. Sigi
    29.6.2015 - 22:42 Uhr
    12

    Herr im Himmel. Das ist ja voll kacke! Total scheisse diese Coverversionen.

  6. DerSenfdazugeber
    29.6.2015 - 21:26 Uhr
    11

    …ich noch mal,
    finde es gibt wenige Coverversionen die besser sind als das Orginal und somit gehen diese Songs bei mir in die Schublade.
    Running up that Hill ,Cover von Placebo ist z.b ein Knaller!
    Aber Egal,jeder so wie er möchte! Gruss an euch!