Robert SmithDie Veranstalter des Hurricane- und des Southside-Festivals (22. bis 24. Juni 2012) haben heute einen weiteren dritten Top-Act aus dem Hut gezaubert: The Cure werden bei beiden Festvals neben den Ärzten und Blink 182 als dritter Headliner auftreten! Außerdem haben sich Garbage für Live-Auftritte angesagt, von denen auch schon länger nichts mehr zu hören war.

Insgesamt werden wieder mehr als 80 Bands auf je zwei Open Air-Bühnen und zwei Zeltbühnen auftreten und für ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm sorgen.

Das Hurricane Festival findet vom 22. – 24. Juni 2012 zum sechzehnten Mal am Eichenring in Scheeßel statt. Die kleine Schwester Southside Festival im Take off-Gewerbepark in Neuhausen ob Eck findet am selben Wochenende zum vierzehnten Mal parallel mit gleichem Line-Up statt. Alljährlich treffen sich mehr als 100.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane & Southside Festivals.

Tickets gibt es online: Hurrican (Eventim) | Soudside (Eventim)

Das Line-Up: Die Ärzte, The Cure, Blink-182, Justice, Rise Against, The Stone Roses, Sportfreunde Stiller, The Kooks, Wolfmother, LaBrassBanda, Casper, Katzenjammer, Kettcar, Broilers, Florence & The Machine, Garbage, Beirut, Bonaparte, City And Colour, Royal Republic, Pennywise, Lagwagon, Hot Water Music, Mad Caddies, Kakkmaddafakka, Kraftklub, Zebrahead, The Bronx, La Disput und Kurt Vile & The Violators. White Stage: Fritz Kalkbrenner, SebastiAn live, Beardyman, K.I.Z., Busy P, Supershirt, Dumme Jungs

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. wrongbong
    1
    17.1.2012 - 19:53 Uhr

    The Cure ist schon ne sehr geile Hausnummer-