Video

Vince Clarke meistert „Ice Bucket Challenge“

Vince Clarke - Ice Bucket Challenge
Vince Clarke hat die Ice Bucket Challenge angenommen.

Sich für einen guten Zweck einen Eimer Eiswasser über den Kopf schütten – darum geht’s bei der „Ice Bucket Challenge“, die euch in den letzten Tagen sicherlich in den Medien begegnet ist. Auch Vince Clarke hat die Herausforderung angenommen und ein Video davon ins Netz gestellt.

Mit der „Ice Bucket Challenge“ soll auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam gemacht und Spendengelder eingesammelt werden. Zahlreiche Prominente von Bill Gates, Lady Gaga, Mark Zuckerberg oder Helene Fischer haben ihre Videos schon ins Netz gestellt (wir haben Euch einige Clips zusammengestellt). An unseren Jungs ist der Kelch bislang wohl vorbei gezogen. Aber Ex-Depeche-Mode Vince Clarke hatte bereits das eiskalte Vergnügen, sich ziemlich kaltes Wasser über den Kopf zu schütten. Hier ist das Video:

Ice Bucket Challenge 2014

Matthias Schweighöfer
Beitrag von Matthias Schweighöfer.

Helene Fischer
Beitrag von Helene Fischer.

Mario Götze
Beitrag von Mario Götze.

Lady Gaga
https://instagram.com/p/r1uvbnJFNv/embed/

Jeff Bezoz (Amazon-CEO)

Jeff Bezos accepts the ALS Ice Bucket Challenge #IceBucketChallenge

Bill Gates (Microsoft-Gründer)

Bill Gates ALS Ice Bucket Challenge

Mark Zuckerberg (Facebook CEO)

Letzte Aktualisierung: 21.5.2018 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

15
Kommentare

  1. 22.8.2014 - 22:27 Uhr
    7

    super werbung hier

    duch die tolle werbung am Rande ist diese Seite leider nicht mehr lesbar.

  2. modeman
    22.8.2014 - 8:39 Uhr
    6

    Coole Aktion von Vince !!!Vielleicht macht der Rest von DeMo auch noch mit -ist ja für einen guten Zweck !

  3. The Edge
    21.8.2014 - 16:15 Uhr
    5

    Wir können die Jungs ja nominieren!!!!:-)

    • alex-c
      21.8.2014 - 17:21 Uhr
      5.1

      Nee, können wir nicht… außer du bist von einem nominiert und hast es gemacht, dann könntest du sie nominieren ;)
      Wäre interessant, wen Vince nominiert hat…

    • 21.8.2014 - 17:43 Uhr
      5.2

      Also wäre ich Vince Clarke gewesen hätte ich meinen Kumpel Martin Gore, den Erasure Sänger Andy Bell und Mute Chef Daniel Miller nominiert!!!

      :-)

    • 21.8.2014 - 19:03 Uhr
      5.3

      Hätte, hätte Fahrradkette…
      aber die Idee ist (wäre) toll.

    • rico
      22.8.2014 - 10:28 Uhr
      5.4

      @alex-c

      Thanks to my beautiful wife, Tracy Hurley Martin for nominating me for the ?#?ALSicebucketchallange?. I nominate Michael Pagnotta. You have 24 hours, Pags.

    • alex-c
      22.8.2014 - 19:32 Uhr
      5.5

      @ rico
      wir werden das irgendwo sehen ;)

    • alex-c
      22.8.2014 - 20:14 Uhr
      5.6

      @rico
      Wir werden sehen, ob Pags mitmacht ;)

  4. Jo August
    21.8.2014 - 16:05 Uhr
    4

    Meine Oma ist an ALS gestorben… Ist leider auch in seltenen Fällen vererblich, also drückt mir die Daumen, dass das bei uns keiner kriegt… Ich find diese Aktion aber gut.

  5. Jo August
    21.8.2014 - 15:33 Uhr
    3

    Meine Oma ist an ALS gestorben… Ist leider mit geringer wahrscheinlichkeit auch vererblich, also drückt mir die Daumen, dass in meiner Familie keiner mehr diese Krankheit bekommt, denn sie ist sehr, sehr grausam.

    • Angel
      21.8.2014 - 20:14 Uhr
      3.1

      Grausam

      Sorry..tut mir sehr leid für dich JoAugust..drück die Daumen

  6. Erik
    21.8.2014 - 13:08 Uhr
    2

    Erst gestern hatte ich noch daran gedacht, wie lustig es wäre, wenn einer von den Jungs nominiert worden wäre.. ;)
    Schade, dass vince nicht einen von den jungs nominiert hat. :D

  7. 21.8.2014 - 12:38 Uhr
    1

    Witzige Idee und wen es für einen guten Zweck ist macht es auch Sinn, aber
    Autsch… der gute Vince hat ja mehr Eiswürfel als Wasser im Eimer, und was für große Klötze das waren, das tat bestimmt weh. Im Gegensatz dazu hatte Bill Gates nur Wasser im Eimer und auch bei Mark Zuckerberg war kein Eis zu sehen.

    • The Edge
      21.8.2014 - 16:16 Uhr
      1.1

      Stimmt