UNKLE remixen John The Revelator

Die britische Formation UNKLE um Mo‘ Wax-Gründer James Lavelle wird einen Remix zur vierten Singleauskopplung „John The Revelator“ beisteuern. UNKLE haben zuletzt mit dem Album „Never, Never, Land“ von sich Reden gemacht und in der Vergangenheit exzellente Remixesarbeiten für Radiohead, Massive Attack und Garbage abgeliefert.

Von John The Revelator wird es außerdem Remixes von Bill Hamel – er arbeitete bereits für Madonna, New Oder und Paul Okenfold – und Murk geben.

Letzte Aktualisierung: 19.3.2006 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

42
Kommentare

  1. K-DM101
    19.3.2006 - 15:48 Uhr
    10

    Ein UNKLE-Remix für John the revelator!
    Das könnte ein Silberstreif am Remixhorizont werden…

    Immerwieder schön, wenn man sich sonntag nachmittags zum Schrank begibt, diverse remixes rausholt und sie mal bewußt hört ;)

    Denn trotz aller Verklärung der Vergangenheit:
    Hört euch einfach mal quer durch die Singles und ihr werdet vielleicht feststellen, daß es früher auch schlechte Remixes gab, heute aber auch gute.
    (Wie bastele ich mir eine Extended Version? Repeat-Taste drücken.)

  2. Cantona7
    19.3.2006 - 13:28 Uhr
    9

    Jeder hat doch die Möglichkeit sich die ganzen Remixe vorher irgendwie mal anzuhören !?!?! Und wenn das jemanden dann nicht kickt braucht er es ja nicht zu kaufen ! Es ist keine Schande , den 78. Remix von Enjoy the silence nicht zu besitzen ,nur weil man sonst von den ganz harten Devoteeeees verstoßen wird ! Und ganz ehrlich – wer holt denn wirklich bewußt diese ganzen Remixe aus dem Schrank , um sie berwußt zu hören ? Und jetzt soll mir keinr mit Intoleranz oder kein Fan kommen – das ist pures Geschäft , und das kommt nicht nur von der bösen Plattenfirma , sondern auch von der Band selbst . Aber wie gesagt, wir leben ja in einem freien Land !
    Und hhdm und Mannheims gurk haben völlig recht !
    MfG

  3. hhdm
    19.3.2006 - 13:00 Uhr
    8

    @Mannheim’s gurk

    Dein Kommentar: „Auch wenn’s altbacken und abgedroschen klingt“

    Finde ich überhaupt nicht abgedroschen. Man kann es nicht häufig genug erwähnen. Diese 90’s und 00’s „Bumm Bum…“-Remixe sind einfach sinnlos und nutzlos! Welcher echte Mode Fan hört so etwas?

    Deshalb stimm‘ ich dir voll und ganz zu!

  4. Häuptling Pedro
    19.3.2006 - 12:37 Uhr
    7

    Na endlich mal wieder jemand vernünftiges, der sich an den Songs zu schaffen macht!

  5. Mannheim’s gurk
    19.3.2006 - 12:27 Uhr
    6

    Auch wenn’s altbacken und abgedroschen klingt, wäre ich lieber für ein paar (oder eine) Extended version(en) auf den Singles und keinen Bumm-tschack-Kram…

  6. sidechain
    19.3.2006 - 11:38 Uhr
    5

    ich will auch nen Remix machen :)
    An wen muß ich mich wenden.
    Ist kein WItz!

    schönen Tach noch

  7. Frank
    19.3.2006 - 11:36 Uhr
    4

    Na dann hoffe ich mal das die Mixe besser werden wie die letzten Auskoppelungen. Ich habe bereits die Mixe für Suffer Well gehört und da ist gerade mal 1 „guter“ dabei!!!! Der Rest ist wirklich unter aller Sau…..

  8. 19.3.2006 - 10:43 Uhr
    3

    joa…also…von mir aus^^…hauptsache, es hört sich jut an…

    lg
    mandy

  9. 19.3.2006 - 10:36 Uhr
    2

    Geil…

    wenn es schon keine echten 12 inches mehr gibt dann wenigstens U.N.K.E.L.

  10. somebody101
    19.3.2006 - 10:26 Uhr
    1

    Moin,

    wo DM drauf steht, sollte auch DM drin sein… Meine Meinung! Schönen Sonntag an alle Fans :)

1 2 3 5