Home / Depeche Mode News / Rezensionen zu „Playing the Angel“

Rezensionen zu „Playing the Angel“

Playing the AngelDass Depeche Mode mit ihrem elften Studio-Album „Playing the Angel“ wieder ein grandiose Werk abgeliefert haben, zeigen die vielen guten Rezensionen. In dieser Woche neu: Spiegel (8/10), Plattentests (9/10) und auch bei SWR3 ist man voll des Lobes über die neue Platte.

Wer schon einmal in die Songs reinhören möchte, kann dies auf dieser Seite machen: www.muteplayground.de/depeche-mode. Dort gibt es auch ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen!

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

90 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. (Wenn das jetzt in Ordnung geht, Sven:)
    Bei http://www.musicomh.com/albums4/depeche-mode-2_0905.htm gibt’s noch ne nette Rezension, allerdings auf englisch. Die Autorin muss ein Fan sein – Zitat: „OK, enough. As you may have gathered, I like this album a lot. Some may say it doesn’t move Depeche Mode forward a great deal; I say I don’t give a damn, it’s a real treat and I’ll have some more, please.“ Ist doch erfrischend, oder?

    Gruß, Shoy

  2. (Wenn das jetzt in Ordnung geht, Sven:)
    Bei http://www.musicomh.com/albums4/depeche-mode-2_0905.htm gibt’s noch ne nette Rezension, allerdings auf englisch. Die Autorin muss ein Fan sein – Zitat: „OK, enough. As you may have gathered, I like this album a lot. Some may say it doesn’t move Depeche Mode forward a great deal; I say I don’t give a damn, it’s a real treat and I’ll have some more, please.“ Ist doch erfrischend, oder?

    Gruß, Shoy

  3. Ha!Ha!Ha!
    Ich hab die Playing the Angel als SACD gerade von meinem Plattendealer abgeholt!!!
    Jetzt ist die Nacht gerettet auch ohne Cocoon-Party und langes warten bis 00:00!!!
    Sehr sehr gut!!!

  4. Hi devotess,

    es wird immer ein paar Pressefuzis, die neu erscheinende CD in der Luft zerreissen-nur um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Fakt bleibt für mich, das PTA wirklich das Beste ist was die Jungs in den letzten 10 Jahren gemacht haben. D.h. nicht dass was da zwischen lag schlecht ist, aber seien wir doch mal ehrlich bis auf Walking in my shoes & It´s no good war doch nicht eingängiges dabei. Nichts desto trotz werde ich weiterhin ein großer Fan der Jungs bleiben und das schon seit 1986.
    Ich glaube ich werde heute nacht vorm Laden übernachten, damit ich morgen als aller erster die CD in den Händen halten werde. Von da an wird mein CD-Player bis zur Vergasung nur PTA spielen müssen. Freue mich schon auf das Konzert in der LTU Arena.

    See You :)

  5. @Svenson
    Gruß zurück! Weile so gerade eben wieder unter den Lebenden: wenn ich bis 22 h arbeiten muss, ist für hier keine Zeit übrig…

    @Jörg (70)
    Dave liebt wir viele von uns DM-Fans die düstere musikalische Spielart. Lies mal das Dave-Interview in der GALA. Dave antwortet dort auf die Frage, ob er ein melancholischer Typ sei: „Unbedingt. Ich höre auch sehr gerne melancholische Lieder. Sie inspirieren mich. Aus dem musikalischen Schmerz schöpfe ich Hoffnung und Sehnsucht.“

    Die Rezensionen sind überwiegend sehr positiv und zeigen Respekt vor der Arbeit von DM. Halleluja, freut einen doch.
    Allerdings wären mir Verrisse durch irgendwelche obercoolen Pressefuzzis auch egal, ist schließlich nicht Gesetz + Tatsache, was die von sich lassen. Mir ist für mich persönlich meine eigene Meinung über die jeweiligen Alben wichtiger: sie ist für mich die (subjektive) Wahrheit, denn sie begleitet mich jeden Tag als meine ureigene Tatsache und mit DER muss ich leben. … Damit lebt’s sich übrigens SEHR gut – finde ich :-)))

    Gruß, Shoy

  6. @peter
    danke für http://fm5.at/artikel.php?id=1238
    wie schön, mal ein link raus aus dem emotionalen gestammel dieses threads, hin zu einem kommentar, der der arbeit von DM angemessen ist.
    schade das hier so viele der sprache nicht mächtig sind und sich die diskussion immer nur im kreis dreht. „nä nä nä, find ich aber doof, dass du doof findest das alan nicht mehr da ist“

  7. Hallo Leute,

    die neue Scheibe von DM ist wirklich ein absolutes Meisterwerk. Das ist „Perfektion Total“ und kann nicht mehr übertroffen werden. Ich freue mich schon wahnsinnig auf das Konzert in Düsseldorf. Das wird eine geile Party! Also Leute, stürmt morgen die Plattenläden, damit Depeche Mode es wieder bis an die Spitze schaffen. Jedes Lied ist ein absoluter Hammer….
    Viel Spaß!
    Britta

  8. Erste Sahne, höre mir das Album auch gerade auf VIVA an!

Kommentare sind geschlossen.