Home / Depeche Mode News / Remix von Enjoy the Silence für DMA nomiert

Remix von Enjoy the Silence für DMA nomiert

Timo Maas Der Timo-Maas-Remix von „Enjoy The Silence“ ist beimdiesjährigen Dance Music Award in der Kategorie „Best Remix“ nominiert. Der Dance Music Award wird während der CeBIT-Messe am 11.03.2005 in Hannover vergeben und gilt als wichtigste Auszeichnung für elektronische Musik. Eine fachkundige Jury aus 120 Szene-Insidern (darunter die wichtigsten DJs, Radio-Stationen, Labelmanager, Plattenhändler, Magazine, Clubmanager, Promoter) wird in zwölf Kategorien die erfolgreichsten und populärsten Künstler des Jahres wählen . In anderen Kategorien entscheidet das Publikum, das über namhafte Medien der elektronischen Musikszene in Deutschland (Groove, De-Bug, Partysan, Intro, Raveline, Radio Sunshine Live und VIVA TV) seine Stimme abgeben konnte.

Der Dance Music Award für besonderes Engagement – der Special Achievement Award – wird in diesem Jahr an Moby vergeben. New Order werden mit dem Dance Music Award für ihr Lebenswerk geehrt.

In der Kategorie Best Remix sind nominiert:

  • Timo Maas für Depeche Mode – Enjoy The Silence (Timo Maas Extended Remix)
  • Martin Solveig für Mousse T. – Popmuzik (Martin Solveig Electro Disco Remix)
  • Tiefschwarz für Spektrum – Kinda New (Tiefschwarz Vocal Remix)
  • Dominik Eulberg für Roman Flügel – Geht’s Noch (Dominik Eulberg Remix)
Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

53 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Oh da haben sich ja mal wieder zwei Leute so richtig lieb! Toll! Aber auch ich finde das es mal was Neues geben kann! Ich meine sind Depeche noch im Studio oder sind schon die Fetzen geflogen? Da heißt es die Jungs gehen ab dann und dann an der neuen Scheibe arbeiten und dann kommt nix mehr! Ich sag nur heiße Kohlen…

  2. Schick mir doch mal ein Bild von Deiner „Hackfresse“, dann stelle ich es hier zur weiteren Kommentierung ein. Was meinst Du wohl, was dann hier los ist ;)

  3. Also ehrlich gesagt passiert hier nicht wiklich viel neues und die Hackfresse Timo-Maas kann ich langsam nicht mehr sehen.
    Gibt es ja schon fast gar nicht, dass seit dem 16.02. nix neues mehr von DM hier erscheint.

  4. Find ich auch…
    Die sollen mal Gas geben!Aber ich würde wahrscheinlich noch einige Jahrzehnte warten.
    Gruss an alle Devotees aus Mönchengladbach!

  5. Bin auch dafür das dm endlich mal ein Statement zu den fortgeschrittenen Studioarbeiten abgeben.warte schon jeden tag sensüchtig drauf!!
    Bye higherlove

  6. danke das die blöde frage von Dave G. rausgenommen wurde

  7. jep so ne kurzinfo wäre mal net schlecht
    bin ich auch für

  8. Also mich interessiert eigentlich mehr was die Studioarbeit bei Depeche macht…

  9. ok, sehr blöde frage, nehmt sie raus wenn möglich, wenn nicht vergesst sie.. ;-) natürlich ist timo maas nominiert und nicht dm selbst.. *an kopf schlag*

Kommentare sind geschlossen.