Home / Depeche Mode News / „Precious“ ab sofort im Radio

„Precious“ ab sofort im Radio

PreciousSeit Montag darf die neue Depeche-Mode-Single „Precious“ (Veröffenlichungstermin: 4. Oktober 2005) offiziell im Radio gespielt werden. Außerdem kann die Single auf einigen Seiten bereits als „Digital Download“ heruntergeladen werden (Precious bei iTunes; iTunes könnt ihr hier herunterladen). Seit Freitag kann auch das neue Album „Playing the Angel“ bei Amazon vorbestellt werden .

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

286 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hab’s auch bei EinsLive gehört. Die Radioversion ist mit der bereits als mp3-Datei kursierenden identisch. Also gab es bisher noch keine Änderungen.

  2. Es ist einfach genial es geht sofort unter die Haut habe gerade bei EinsLive gehört kann nicht erwaten wann es zu kaufen gibt.

  3. Endlich! Wir sind wieder da! Und am meißten freue ich mich auf 100.000 Leute bei Rock am Ring!!! Die iTunes-Version wirkt übrigens sauberer und etwas druckvoller als die „Vorabversion“ und am Ende läßt sich Herr Gore sehr schön Zeit, um das Lied ausfaden zu lassen – zum hinterher hören sozusagen.

  4. Ist der Track bei iTunes / im Radio eine gemasterte Version?

  5. Ich hab’s leider noch nicht im Radio gehört, aber was mich ja brennend interessieren würde: klingt die Radio-Version denn nun eigentlich noch mal anders als die bereits bekannte? Zumal es sich ja bei der „Internet“-Version um eine Rohfassung handeln soll…

  6. Ist nur fraglich ob iTunes mit dem Lied noch was verdiehnt nachdem der halbe Erdball dat Lied schon hat!

  7. Hab´s gerade auf NDR2 gehört. Wurde mit großen Tamm-Tamm angekündigt :-)
    „Jetzt das Radio bitte lauter stellen…“ Klingt auch über UKW genial…

Kommentare sind geschlossen.