Home > News > Neues Remix-Album wird mit 16 Partys gefeiert
- Anzeige -

Neues Remix-Album wird mit 16 Partys gefeiert

Release-Partys zu Remixes 2: 81-11Am 3. Juni  erscheint das zweite Remix-Album in der Geschichte von Depeche Mode. Dieses Ereignis wird bundesweit mit 16 Release-Partys gefeiert. Im Vergleich zu unserer Übersicht aus dem April ist eine Party am 11. Juni im KGB (Freiburg) hinzugekommen. Außerdem musste der Termin im Triptychon (Münster) von Samstag auf Freitag vorverlegt werden. Hier sind noch einmal alle Veranstaltungen im Überblick.

03.06.2011 Alter Wartesaal, Köln
Triptychon, Münster
Traum GmbH, Kiel
Katy’s Garage, Dresden
Ferry Eventhall, Hannover
Markthalle (Kunstraum), Hamburg
Club Paradox@Forerunners, Ludwigsburg
04.06.2011Zwischenbau, Rostock
K 17, Berlin
Final Destination Club, Frankfurt
Factory, Magdeburg
Club Seven, Gera
Kantine, Augsburg
Exil, Trier
O-Club, Lochau
11.06.2011KGB, Freiburg
Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

22 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Da hat man sich doch tatsächlich verdruckt: Der Simenon/Saunders Remix von Strangelove ist der von 1988. Auf den Covers ist aber 1998 angegeben. Na sowas aber auch …

  2. Zwei Tage vor der Veröffentlichung sind die Scheiben schon in der Post! Das hatte ich auch noch nicht. Dann startet meine Release-Party ja schon heute! … na erst mal schauen.

Kommentare sind geschlossen.