Home / Depeche Mode News / Neues Marsheaux-Cover: „Now this is fun“
Mit Mirrors-Sänger

Neues Marsheaux-Cover: „Now this is fun“

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMTk5MDI5OTQ5JmFtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2hpZGVfcmVsYXRlZD1mYWxzZSZhbXA7c2hvd19jb21tZW50cz10cnVlJmFtcDtzaG93X3VzZXI9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd19yZXBvc3RzPWZhbHNlJmFtcDt2aXN1YWw9dHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+
Marsheaux haben mit einem neuen Cover von Depeche Mode nachgelegt. Für „Now this is fun“ hat sich das griechische Electro-Duo diesmal Verstärkung ins Boot geholt.

Der Song wird von James News gesungen, der euch als Sänger der Mirrors bekannt sein wird. „Now this is fun“ war B-Seite der Depeche Mode-Single „See You„. Hier findet ihr den Songtext.

„Now this is fun“ findet ihr auch als Bonustrack auf einer neuen Doppel-CD, die Marsheaux im Mai von ihrem Coveralbum „A Broken Frame“ veröffentlichen werden.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

32 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Regeln.
  1. Mehr davon?!

    Macht richtig Spaß zu hören, wieviel Liebe und vor allem Respekt die Mädels in die Remixe reingesteckt haben. Mehr davon!

    Apropos: Mehr davon? Deren Webseite (www.marsheaux.com/) lässt ja einiges an Spekulation in die Richtung zu! Wollen wir mal hoffen, dass die Mädels auch auf den Geschmack gekommen sind (bzw. tatsächlich mit den Remix-Alben auch ordentlich Geld verdienen können), und das für sich als langfristiges Projekt sehen. Die ganze Palette an DM-Alben von Marsheaux interpretiert, das hätte mal was! (Na gut, aber wenigstens die „Frühwerke“ sollten gut funktionieren.)

  2. Spotify

    Auf Spotify kann man schon die Extendet Mixe hören–absolut Geil!!

  3. Super Cover!

    Ich bin echt kein Fan von Cover von Depeche Mode-Songs – aber DAS ist mal nach langem wieder ein VERDAMMT gutes Stück! Auch die anderen von Marsheaux gecoverten Versionen des Broken Frame-Albums sind nicht übel. Respekt!

  4. So langweilig wie das runter geleiert wird , kann das nicht ansatzweise Fun sein !!! Grottig !!!

  5. senf

    die hiesige Version wartet noch dazu (DMxDM) mit vorzüglichen eigenen Ansätzen auf

    interessant auch die Resonanz bei den Leuten auf ü30 Cover :-)

  6. Bestätigung

    Ich bleibe dabei: Die Mädels machen einen guten Job. Auch Now this is Fun ist absolut gelungen und macht weiter Lust auf mehr. Bin gespannt auf Oberkorn.

Kommentare sind geschlossen.