The Child Inside

Downloaden bei  
Amazon

There is darkness and death in your eyes
What have you got buried inside?
The shallow grave in your soul
The ghosts that have taken control

You really should have dug a little deeper there
Body parts are starting to appear and scare
The child inside away

Each tear that flows down your face
Trickles then picks up the pace
And turns to a river inside
A river that will not subside

I can hear that dreadful overflowing sound
And watching from afar I see a child is drowned
The child inside your heart

I can see you drifting away
Heading for the light
I can see you drifting away
Every night

Why were you always inside?
On days when the weather was fine
And while we were running around
You were nowhere to be found

You know you should have taken all your dolls to bed
Well you were made to play games with your soul instead
The child inside you died

Martin Lee Gore

Übersetzung: Constanze Eck

9
Kommentare

Anzeige
  1. Christian Ladberg
    5.1.2014 - 1:14 Uhr
    8

    Das heisst „dolls to bed“, also „Puppen ins Bett“, nicht „dogs to bed“ (Hunde ins Bett)

  2. Angelina klopke
    15.10.2013 - 12:20 Uhr
    7

    The CHILD inside

    Echt sehr schön geschrieben hat mich echt sehr berührt Ich sage nur da zu der beste songschreiber der Weld

  3. dirk
    4.5.2013 - 18:56 Uhr
    6

    hunde mit ins bett nehmen ?

    ich glaub ja nicht

    • Andy
      20.11.2016 - 22:08 Uhr
      6.1

      Andy

      Manche Menschen machen das… ;-)

  4. vivalee
    29.4.2013 - 15:13 Uhr
    5

    Child inside

    Jaa denke auch dass das mehr Sinn ergeben würde … aber hammer
    Ich bin total DM – Fan … geht gar nich mehr ohne … aber ich denke die neuen Songs sind viiel düsterer als alle anderen die ich je gehört habe … was meint ihr? LG Viva

  5. Constanze Eck
    5.4.2013 - 18:45 Uhr
    3

    Übersetzung

    Hallo liebe Macher,

    da hier noch keine Übersetzung da ist, anbei eine von mir:

    Das Kind im Inneren

    Dunkelheit und Tod spiegelt sich in deinen Augen
    Was hast du in dir begraben?
    Das Grab unter der Oberfläche deiner Seele
    Die Gespenster haben die Kontrolle übernommen

    Du hättest dort wirklich ein bischen tiefer graben sollen
    Körperteile fangen an aufzutauchen und
    das Kind im Inneren zu verschrecken

    Jede Träne, die dein Gesicht hinunterläuft
    rinnt hinab, wird schneller
    Und wird zu einem inneren Fluss
    Einer Flut, die nicht zurückgehen will

    Ich kann diesen fürchterlichen überströmenden Klang hören
    Und von Ferne sehe ich zu, wie ein Kind ertränkt wird
    Das Kind in deinem Herzen

    Ich kann sehen, wie du abdriftest
    dem Licht nachjagst
    Ich kann sehen, wie du abdriftest
    Jede Nacht

    Warum warst du immer drinnen?
    An Tagen, als das Wetter schön war
    Und während wir hier herumgerannt sind
    Warst du nirgendwo zu finden

    Du weißt, du hättest alle deine Hunde mit ins Bett nehmen sollen
    Nun, stattdessen bist du geschaffen, mit deiner Seele Spielchen zu spielen
    Das Kind in dir ist gestorben

    LG Constanze

  6. Ines
    3.4.2013 - 20:51 Uhr
    2

    The Child Inside

    ja, bitte machtst eine Korrektur, 3.letzte Zeile: muss Dolls heißen und nicht Dogs…!!!!!!!!

  7. Patrick
    22.3.2013 - 14:55 Uhr
    1

    Korrektur...?

    …..You know you should have taken all your dolls to bed……Du weisst Du hättest all Deine Puppen mit ins Bett nehmen sollen….und nicht alle „Hunde“….

    ich kann mich irren….aber das würde mehr Sinn ergeben..und das entspricht dem was ich an der Stelle gehört habe….

Schreibe einen Kommentar zu Angelina klopke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.