Home / Depeche Mode News / YAZOO live in Hamburg!

YAZOO live in Hamburg!

Es ist endlich soweit : YAZOO spielen heute Abend, bei einem traumhaft sommerlichen Wetter, ihr erstes deutsches Konzert der aktuellen Tour im Hamburger „Stadtpark“. Das Open-Air-Event ist ausserdem ihr erstes deutsches Konzert seit mehr als 25 Jahren und wird nicht nur für Fans der ersten Stunde ein absolutes Pilgerziel am heutigen Abend werden.

Vince Clarke, Gründungsmitglied von Depeche Mode, eroberte zusammen mit der stimmgewaltigen Alison Moyet als Künstlerduo „YAZOO“ Anfang der 80er auf Anhieb die europäischen Charts und gilt ausserdem als Pionier der elektronischen Musik und Wegbereiter für den Sound der Neuzeit. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich !

Themen: Schlagwörter
Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

42 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Setlist der ersten drei Konzerte:

    Nobody’s Diary
    Bad Connection
    Mr Blue
    Good Times
    Tuesday
    Ode To Boy
    Goodbye 70’s
    Too Pieces
    In My Room
    Anyone
    I Before E Except After C
    State Farm
    Sweet Thing
    Winter Kills
    Midnight
    Unmarked
    Bring Your Love Down (Didn’t I)
    Situation
    Don’t Go
    Only You

  2. Also ich zwar nicht dabei, aber Yazoo (bin kein Yazoo Fan) mit Recoil(mag ich auch nicht) zu vergleichen, ist ungefähr so, als ob man sich zwischen Wasser und Schnaps entscheidet. Das hat doch rein gar nichts miteinander zu tun. Frage: was kannst Du denn – außer provozieren?

  3. War mit meinen Bekannten da und es war nicht so doll. Preisleistung war unter aller Kanone. Nie wieder, die können ja gar nichts.

    Alan/Recoil hätte das besser gemacht!

  4. sehr nettes konzert,mit zwei pannen gleich beim ersten und glaube dritten lied,super stimme ,ruhige fans zeitreise in die 80er vom feinsten,danke an yazoo—-

  5. mein keyboarder ist gerade in hamburg und ruft mich alle 15 minuten euphorisch an um mir zu erzählen, wie unglaublich es ist – sowas gemeines – ich sehe sie erst am 18. juni in london – aber dann!!!

  6. bei youtube.com stehen ein paar videos >>> grossartig !!!

  7. Hat jemand die Playliste aus Copenhagen – gibt es schon Konzertberichte im Netz?

Kommentare sind geschlossen.