FIXMER/McCARTHY – And Then Finally

And Then Finally - CoverAn dieser Stelle eine kleine Nachtragsmeldung:
Bereits am 03.03.2006 erschien die aktuelle Fixmer/McCarthy 12“ Single And Then Finally. Auf Seite A gibts den Titeltrack zu hören, bei dem Douglas McCarthy (Nitzer Ebb) gesanglich und nicht als Shouter in Erscheinung tritt. And Then Finally ist ein, für Fixmer/McCarthy, sehr melodiöser Song, der sich im Mid-Tempo bewegt. Als B-Seite gibt es den Track Look To Me zu hören, der im Gegensatz zur A Seite eher „Old-School-Like“ ist. Wer sich von den neuen Songs einen ersten Eindruck machen möchte, kann dies HIER tun!
Live werden Fixmer/McCarthy dieses Jahr beim Amphi-Festival am 23.07.06 zu sehen sein.

Fixmer/McCarthy online.

Letzte Aktualisierung: 27.3.2006 (c)

5
Kommentare

  1. trator
    28.3.2006 - 10:17 Uhr
    5

    einfach rundum gelungen!
    geile sache dass sie zuerst eine 12’inch herausbringen, so bleibt die spannung erhalten um an diese heranzukommen. bei dm geht mir diese ganze remix-kacke(unnötig) auf den …. lieber eine gute veröffentlichung und sich damit zu identifizieren.
    aber soll jeder selbst entscheiden

  2. counter
    28.3.2006 - 10:12 Uhr
    4

    douglas the best!!!!

  3. Fatalist
    27.3.2006 - 22:08 Uhr
    3

    Finde auch, dass für die Musik die Fixmer McCarthy machen, McCarthys Stimme die Passendere ist.

  4. pretty boy
    27.3.2006 - 20:56 Uhr
    2

    top!
    fixmer sagte einmal er hätte ruhig dave gahan an seine seite kriegen können , doch er wollte douglas mc carthy , einzigartige geile stimme!
    recht hatte er!

  5. 27.3.2006 - 12:13 Uhr
    1

    hm, tja, also als jemand der des öfteren wegen seines massentauglichen geschmacks kritisert wird, muss ich sagen das „And Then Finally“ eine sehr geile nummer ist.
    Den ausschnitt von „look to me“ finde ich da eher etwas anstrengend.