Fans reagieren kreativ auf neues Depeche Mode-Logo

Sieht es nun aus wie Tortilla-Chips, wie Toblerone-Stücke oder wie die Türme des Kölner Doms? Das mutmaßlich neue Logo von Depeche Mode sorgt im Internet für reichlich Diskussionen unter den Anhängern der Band. Gleichzeitig wirkt es offenbar auch sehr inspirierend: Die Fans reagieren mit zahlreichen Bildcollagen. Wir zeigen sie Euch.

Wenn ihr auch eine lustige Idee zum Logo habt, schickt uns Euer Bild doch an info@depechemode.de.

[nggallery id=47]

Letzte Aktualisierung: 6.10.2012 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

42
Kommentare

  1. Marco
    6.10.2012 - 23:15 Uhr
    10

    An die Indiana-Zelte, wie beim letzten Vorschlag, hab‘ ich bei dem ersten Anblick auch gedacht :). Immerhin hat (beinhaltet) das Logo diesen Corbijnschen handmade-Schwung, das gefällt mir daran. Lässt auf ein etwas handgemachteres Album (ala SOFAD, BC) hoffen, nicht so trocken wie SOTU.

  2. Tommy
    6.10.2012 - 22:32 Uhr
    9

    @Mute13

    Du sprichst mir aus der Seele.

    Wie Erwachsene Menschen sich über so einen Scheiß noch unterhalten können ist mir ein Rätsel.

  3. mute13
    6.10.2012 - 22:15 Uhr
    8

    sonst haben hier aber alle keine schmerzen,oder? das verkommt mir alles ins lächerliche…

  4. d*i*b
    6.10.2012 - 21:43 Uhr
    7

    Was glaubt ihr wieviel Anläufe ich da machen musste … Meine Katze hatte das ratz-fatz weggefuttert!! ;)

  5. Clan of Emily
    6.10.2012 - 20:58 Uhr
    6

    Anton kreative

    Sieht aus wie Frolic in Ufo Form

  6. antje
    6.10.2012 - 20:07 Uhr
    5

    depech go floyd

    Also die Pink Floyd Variante gefällt mir sehr gut :)) .

  7. barrel of the mode
    6.10.2012 - 19:45 Uhr
    4

    depech go floyd

    die idee find ich witztig, zumal Pink Ployd auch zu meinen absoluten Favorieten gehört!

  8. Ga(ha)ndalf
    6.10.2012 - 19:42 Uhr
    3

    Wie schön! Da sind ja richtig gute Ideen dabei.

    Das mit den Tortilla-Chips könnte sogar hinhauen – taucht doch im Instagram auch regelmäßig ein Negativ des neuen Logos mit Schriftzug Mexi(co?) auf.

    Ganz nebenbei: die Quersumme aus 23.10.2012 ist 11 (von 21.12.2012 im Übrigen auch … aber gut) und gemäß Wikipedia ist Mexiko das 11. größte Land unserer Erde. Hat ggf. Mart in der unweiten Wüste Mexikos von den Mescalinkateeen genascht und anschließend seine Soundeingebung durch die Geister der Azteken erhalten? Erste Single also eine Homage an das Nachbarland? Und was macht eigentlich Sade im Instagram?

    Denkverbot im Land der Dichter und Denker? Soweit käm´s noch.
    (free your mind – and the rest will follow)

  9. Tommy
    6.10.2012 - 19:30 Uhr
    2

    Hundekuchen !!!

  10. cabdriver
    6.10.2012 - 19:00 Uhr
    1

    toblerone….? tobler.mit!

1 2 3 5