Depeche Mode Barrel of a gun

Erschienen: 03.02.1997
Charts: D3 UK4 US47

Barrel Of A Gun ist die erste Single aus dem Album Ultra und zugleich die erste Veröffentlichung von Depeche Mode nach der größten Krise der Band.

Zwei Jahre zuvor hatte Alan Wilder, der bis dahin maßgeblich den Sound von Depeche Mode bestimmt hatte, die Band verlassen. Im gleichen Jahr schnitt sich Dave Gahan die Pulsadern auf. Ein Jahr später erlitt der Sänger nach einer Überdosis Drogen für einige Minuten einen Herzstillstand und musste reanimiert werden. Songwriter Martin Gore kämpfte mit Alkoholproblemen und Keyboarder Andy Fletcher mit seinen Depressionen.

Barrel Of A Gun reflektiert diese schwere Zeit mit seinem düsteren Sound und zahlreichen textlichen Anspielungen.

Als zweiten Track auf der CD-Single veröffentlichten Depeche Mode das Instrumentalstück Painkiller. Eine Kurzform des Tracks findet sich als Hidden Track auf dem Album a href=“http://www.depechemode.de/diskografie/album/ultra/“ title=“ULTRA“>Ultra.

Musikvideo

Amazon
Barrel of a gun bei JPC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.