Allez, Depeche Mode!

Depeche Mode in Montpellier

Depeche Mode live (Archivfoto: Uwe Grund)Der letzte geplante Auftritt von Depeche Mode in Frankreich war eine Grande Blamage. Tausende Fans der Band hatte es in Lille buchstäblich eiskalt erwischt, nachdem das Konzert kurzfristig abgesagt werden musste. Der Grund: Die Veranstalter waren nicht in der Lage gewesen, die Supi-Dupi-Multifunktionshalle vor Ort ordentlich zu beheizen. Am Dienstagabend gab es in Montpellier eine zweite Chance.

Die Arena in Montpellier zählt mit einem Fassungsvermögen von 14.000 Zuschauern zu den mittelgroßen Konzerthallen. Im Vorprogramm spielten erneut die Feathers. Depeche Mode standen ab 21 Uhr auf der Bühne.

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. Should Be Higher
07. Policy Of Truth
08. Slow (Martin)
09. But Not Tonight (Martin)
10. Heaven
11. Behind The Wheel
12. A Pain That I’m Used To
13. A Question Of Time
14. Enjoy The Silence
15. Personal Jesus

— Zugabe —

16. Shake The Disease (Martin)
17. Halo
18. Just Can’t Get Enough
19. I Feel You
20. Never Let Me Down Again

[snippet id=“tour-deutschland“]

Letzte Aktualisierung: 22.1.2014 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

20
Kommentare

  1. alex-c
    23.1.2014 - 18:13 Uhr
    20

    @subHuman

    schließe mich an… in welchem Hotel sind unsere Jungs untergebracht ?
    Bin zwar erst am 15.2. im Konzert, aber schon am 14.2. in Zürich

  2. T.M.F.K.A.D.B.
    23.1.2014 - 7:46 Uhr
    19

    langfristige Ansage ??

    @depechemode.de
    Mal was tagesaktuelles…

    Die „Grande Blamage von Lille“ und die nicht funktionierende Multifunktionshalle nebst kurzfristiger Konzertabsage ist uns allen in Erinnerung geblieben. Die langfristige Absage eines Konzertes der Delta Machine-Tour wird es sicher am 26.Februar in Kiew geben.

    Wisst Ihr vielleicht schon mehr???

    Ich möchte mir nicht vorstellen, daß der Depeche-Tourtross Ende Februar dorthin aufbrechen wird.

    Mittlerweile ist es ja der Putin-Marionette Janukowitsch in Kiew fast völlig gelungen, die friedlichen Proteste des Euromaidan in einen Fast-Bürgerkrieg zu verwandeln.
    Obgleich sie uns hier noch erzählen, daß dort in Kiew nocht nicht auf Demonstranten geschossen würde, zeigen die Videoclips von gestern das Gegenteil.

    ?????? ?????????? ????? ???? 22.01.2014
    (Einsatz der Berkut-Eliteeinheiten gegen Euromaidan-Demonstranten, Kiew 22.01.2014)
    https://www.youtube.com/watch?v=kFAln56yHpo
    [Quelle:http://www.rferl.org]

    http://en.wikipedia.org/wiki/Berkut_%28Ukraine%29
    http://de.wikipedia.org/wiki/Berkut_%28Spezialeinheit%29

    http://de.wikipedia.org/wiki/Euromaidan

  3. Depeche Mode Fan Forever
    22.1.2014 - 19:13 Uhr
    17

    @cain

    Du bist ein echt guter DeMo Fan… Der BESTE der Welt….du hättest die karte aber ja auch jemanden anderen geben können ;D

  4. 22.1.2014 - 17:28 Uhr
    16

    Charts

    US-Rockstar Bruce Springsteen verdrängt
    Schlagersängerin Helene Fischer von der Spitze
    der deutschen Album-Charts.

    Once again!!!
    Noch 3 Tage bis zum Konzert

  5. Erik
    22.1.2014 - 15:39 Uhr
    15

    @clean

    Kannste mal sehen, wa? :P

  6. nicole
    22.1.2014 - 9:36 Uhr
    14

    @subHuman

    Würde ich auch gerne wissen… Weisst du allenfalls, wo sie in den letzten Jahren genächtigt haben, als sie in Zürich waren?

  7. Le Bon
    22.1.2014 - 6:38 Uhr
    13

    F-Kurs

    Nicht vergessen…
    BONNE CHANCE

  8. cain
    22.1.2014 - 6:13 Uhr
    12

    Konzert war Scheiße.

  9. subHuman
    21.1.2014 - 23:13 Uhr
    11

    Zürich 14.2.14

    Hallo,kann mir einer von euch evtl.sagen in welchem Hotel die Band am 14.2.14 in Zürich eincheckt???

    Gruss@subHuman