Home  →  News  →  Depeche Mode bei „Wetten dass..?“

Depeche Mode bei „Wetten dass..?“

Am Samstagabend (28.01.) sind Depeche Mode zu Gast in der ZDF-Sendung „Wetten dass..?“ auf. Die Band nutzt ihre freien Tage bis zum nächsten Konzert in Antwerpen (29.01.), um Thommy Gottschalk einen Besuch mit einem Song aus dem aktuellen Album „Playing The Angel“ abzustatten. Weitere Gäste in der Sendung sind u.a. Boris Becker, Depeche Mode, Ralf und Cora Schumacher, Sugababes, Anastacia und Eros Ramazzotti.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

381 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. wann es das das letzte mal gab? na garnicht, ist heute quasi premiere!

    liebe grüße an alle die mit in dd auf tourauftakt waren, besonders an dorrit, mirco, die typen aus halberstadt und schwerin. boah ey war datt´n geile party und mit euch hat nicht mal das lange warten einem die laune verdorben!

    see you in leipsch

    viele grüße auch an alle dm´s aus quedlinburg und umgebung

    das wäre doch mal was für ne abgefahrene dm party, oder??? inner walze oder besenkammer, jibbets dat noch? uwe soll schonmal de player warmlaufen lassen!

  2. natürlich wird korrekt „diepesch moud“ ausgesprochen. und die „jungs“ sprechen dies auch so aus.
    vor ca. 20 jahren am bravo-telefon mit meinem eigenen ohren gehört ;-)
    meine mutter nennt sie aber nun schon seit 25 jahren „teppisch mott“!!!
    :-)))

  3. @hhdm

    ich würde mir ja JTR wünschen….Aber auf mich wird wohl keiner Rücksicht nehmen…:-)
    wahrscheinlich müssen wir sowieso bis zum ende der Sendung warten… :-(

  4. @tean

    ich weiss, dass es da sehr unterschiedliche Meinungen gibt.
    Ich habe die Jungs selbst noch nie „..Diepesch“ sagen hören. Aber vielleicht habe ich auch was an den Ohren.
    Is ja auch egal… die Musik is klasse und da sind wir uns ja einig, oder…? :-)

  5. …wird ja wohl hoffenlich Suffer sein.

    Kleinbürgerliches Publikum? Also ich sehe mir „Wetten Das“ nie an, weil ich es schon immer langweilig fand. Aber ich denke, die meisten Menschen, die dort sind, werden Depeche kennen und sicherlich auch hören können. Selbst mein Opa kennt noch People Are People und die Poster aus den FRÜH80er Bravos, die an meiner Wand hingen. :-D

  6. Wann hatten die eigentlich ihren letzten live TV-auftritt in Deutschland? Denke mal bei den MTV-Awards ’01 in Frankfurt, oder? Ach ja, Wetten dass kommt ja heute aus Ösiland.

  7. @ Vajda,kannst mal sehen was Du fürne Ahnung hast, aber genau so ist eigentlich die korrekte Aussprache!

  8. ***GRINZZZZ***
    Ich sehe es schon vor mir.
    Aber wenigstens ist Thomas Gottschalk jemand der den Bandnamen ,glaube ich richtig aussprechen kann und nicht „Diepesch Mot“ sagt.

    Ich freu mich ..wenigstens ein Grund Wetten Dass.. zu gucken.

  9. Depeche Mode bei Wetten Das..? Wann hat es das zuletzt gegeben ??? Na mal sehen wie es abgeht.

  10. Ich kann mir schon gut vorstellen, wie ein kleinbürgerlich-spießiges Publikum auf eine solche Band reagieren wird: mit rhythmischen Klatschen und gefälligem bis verständnislosen Grinsen. Aber wenn es den Umsatz fördert …

Kommentare sind geschlossen.