Home / Tour-News / Depeche Mode begeistern in Hamburg

Depeche Mode begeistern in Hamburg

Ein tolles erstes Konzert legten Depeche Mode am gestrigen Sonntagabend in der Hamburger Color Line Arena hin. Bereits um 14 Uhr standen die ersten Fans vor Halle und warteten auf Einlass. Und ihr Warten wurde belohnt: Angepeitscht von 16.000 Besuchern brannte die Band ein musikalisches Feuerwerk ab, das niemanden auf seinem Platz sitzen ließ. Zur Freude der Fans, die schon am Freitag in Dresden beim Tourauftakt dabei waren, gab es auch die erste Änderung bei der Setliste. Am heutigen Montagabend spielen Depeche Mode ein weiteres Mal in Hamburg

Bilder: Bis unsere Bilder-Galerie wieder online ist, schaut doch einfach in unser Forum.
Konzertberichte: Hier könnt Ihr Konzertberichte zum ersten Hamburg-Konzert schreiben und lesen!

Setliste:
A Pain That I’m Used To
John The Revelator
A Question Of Time
Policy Of Truth
Precious
Walking In My Shoes
Suffer Well
Macro
Home
I Want It All
The Sinner In Me
I Feel You
Behind The Wheel
World In My Eyes
Personal Jesus
Enjoy The Silence

Erste Zugabe
Somebody
Just Can’t Get Enough
Everything Counts

Zweite Zugabe
Never Let Me Down Again
Goodnight Lovers

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

102 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ich fand die „Berieselung“ auch cool.
    Das Konzert allerdings war unschlagbar.

    OHNE WORTE

    joker71

  2. @ pretty boy:
    Würde mich nicht wundern, wenn die Mucke vorm Konzert von Martin ist. War ja 2001, glaub ich jedenfalls, auch so.
    Wurde dann später mal bei VIVA 2 (Oh Gott, jetzt bekomme ich wieder tränen der Rührung in die Augen) gespielt.

  3. @Klaus:
    Einlass war in Hamburg und Berlin um 18 Uhr, Punkt 20:00 – 20:30 Uhr Vorgruppe (The Bravery, immer noch). Depeche auf der Bühne ab 21:00 Uhr bis 22:30 uhr, dann noch Zugaben. Ende ziemlich genau um 23:00 Uhr

  4. DRINGEND!!!
    weiß irgend jemand von euch, was zur berieselung vor dem konzert gespielt wurde? war eine geile electromucke, nur wer oder was war es? klang sehr tchnoid mit kraftwerkanleihen. wär über eine antwort sehr dankbar.
    moro-davide@web.de

  5. Hey Leute,

    kann mir vielleicht jemand sagen wie lange das ganze Konzert inklusive der Vorgruppe dauert. So ca.?

  6. Ich schliesse mich K-DM101 ohne weitere Zusätze an.
    Sowas hab ich ja noch nie erlebt. Grüße an die Gleichen Leuts, see you in Düsseldorf!

    Die Muddi

  7. Nur ganz kurz. Bin noch ganz weggetreten, komme grad aus Berlin zurück, war auch super, aber Hamburg 1 war von vorne bis hinten das beste Konzert meines Lebens. Alles hat gestimmt, sie haben besser gesungen als je zuvor, die Leute vorne waren unglaublich gelassen und aggressionslos, das war auch nicht immer so, nur die Bühne könnten sie etwas höher machen, damit die Leutchen hinten auch was sehen…
    Gruß an den Sylter Hamburger, den anderen Norddeutschen und die Osnabrücker…
    Bis Morgen dann…

  8. It’s a question of time: Wann war das Konzert in HH eigentlich aus ? Ich will es in F mitfeiern und muss meine Heimfahrt noch organisieren.

    Danke und Gruß, -G

  9. Hallo zusammen!

    Hat vielleicht irgendjemand ne Ahnung, wie viele Leute zu den Konzerten in Düsseldorf erwartet werden?????

Kommentare sind geschlossen.