Home / Depeche Mode News / Berlin-Konzert: Warm-up-Party in den Hansa Studios Berlin
Präsentiert von depechemode.de

Berlin-Konzert: Warm-up-Party in den Hansa Studios Berlin

Einen Tag vor dem Depeche-Mode-Konzert im Berliner Olympiastadion am 22. Juni 2017 steigt eine wirklich besondere Party in der Hauptstadt. Für Depeche Mode Fans aus aller Welt ist es ein Wallfahrtsort – die legendären Hansa Studios. Hier arbeiteten und lebten die Jungs zeitweise in den 80er Jahren im damaligen West-Berlin und für viele Fans zählen die hier entstandenen Songs und Alben zu den besten der Band.

Am 21. Juni 2017 steigt eine DM-Warm-up-Party im Meistersaal, ehemaliges Hansa Studio 2 („The big hall by the wall“) mit einem tollen Line up. Sascha Lange und Dennis Burmeister werden die Limited Extended Version ihrer DM-Bibel „Monument“ (Amazon) vor Ort signieren und die in Fankreisen hoch geschätzten MARSHEAUX werden ein exklusives Live-Set abliefern.

Im Anschluss wird DJ Elvis Rashidi (The Memphis) dafür sorgen, dass die Fans ordentlich warm laufen am Abend vor der Show. Weitere Special-Gäste sind geplant und kleine Überraschungen für die Party sind in Arbeit.

Infos zur Party und Tickets gibt es unter www.musictours-berlin.de/de/dm-berlin-party

Warm up Party zum DM Konzert der GLOBAL SPIRIT TOUR

Datum: 21.06.2017
Venue: Meistersaal am Potsdamer Platz, Köthener Strasse 38, 10963 Berlin (Stadtplan)

Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 22:00 Uhr
Jetzt Tickets kaufen

Signierstunde: „MONUMENT“ von und mit Dennis Burmeister und Sascha Lange
Live: MARSHEAUX – Special-DM-Berlin-Set
DJ: Elvis Rashidi (The Memphis)

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

2 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hallo.Habe gelesehen,das Marsheaux auch Tickets verkaufen über ihre Seite.Sind sie mit am Start?Wäre ja der Oberhammer…???

  2. Naja

    //für viele Fans zählen die hier entstandenen Songs und Alben zu den besten der Band.//

    Ob das so stimmt und wer sagt das? Was ist mit den neueren Sachen? Schlechter???

Kommentare sind geschlossen.