Geschenke zum Fest

monument-buch

Wer sich oder einem anderen Depeche-Mode-Fan ein besonderes Geschenk an Weihnachten machen möchte, greift zu „Monument„. Das 2,5 Kilogramm schwere Buch gilt nicht nur wegen seines Umfangs als Depeche-Mode-Bibel. Zum Fest verschenken wir zehn Exemplare des Werks.

Das Buch erzählt die über 30-jährige Bandgeschichte von Depeche Mode auf 425 großformatigen Seiten mit über 2000 Fotos, darunter viele bislang unveröffentlichte Fotos, Presseerklärungen, Tour-Poster, Tickets, Autogrammkarten und ausgefallenes Promo-Material. Abgerundet wird der Wälzer durch zahlreiche Interviews mit Wegbegleitern der Band.

Monument ist als Buch (Amazon), eBook fürs Kindle (Amazon) und als iBook (iTunes) erhältlich. Wer will, kann Monument auch auf Englisch (Amazon) lesen.

Verlosung

Zusammen mit dem Aufbau-Verlag verlosen wir zehn Exemplare des Buches. Um zu gewinnen, schreibe uns eine Mail mit dem Betreff „Monument“ an contest@depechemode.de und teile uns bitte Deinen Namen und Deine Postanschrift mit. Einsendeschluss ist Sonntag, der 28. Dezember 2014, um 24 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennst Du unsere Teilnahmebedingungen an.

Blick ins Buch:

Mehr Infos zum Buch und Lesungen: www.facebook.com/DepecheModeMonument

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

16
Kommentare

  1. OrangeEBB
    7
    19.12.2014 - 10:00 Uhr

    Hallo Sven…
    Gibt es von dem Exemplar verschiedene Ausführungen bzw. spätere Nachauflagen? Die Frage bezieht sich auf euer oben abgebildetes Foto der 5 liegenden Bücher.

    5. Schwarz oben ist klar vermutlich ohne roten Einband fotografiert
    4. vermutlich abgebildet mit Einband schwarze? „Depeche Mode“ Schrift
    3. vermutlich abgebildet mit Einband weiße? „Depeche Mode“ Schrift
    2. völlig anderer Buchrückendruck? und dann diese Streifen,Buch noch in Folie?
    1. wie bei 2. darüber anderer Buchrückendruck zu den oberen Büchern

    Vielleicht hast du ja den direkten Draht zum Dennis. Gruß.

    • 28.12.2014 - 17:09 Uhr

      Hi Orange,
      tatsächlich gibt es verschiedene Ausgaben, einen Teil erkennt man am Foto:
      1: Die „Black Edition“ ist die Englische Ausgabe von MONUMENT aus dem deutschen Blumenbar Verlag.
      2 u 3: Bild 2 und 3 sind polnische Ausgaben vom polnischen Verlag Anaconda. Die haben neben der regulären noch eine Premium Edition herherausgegeben.
      4 u 5: Die letzten beiden Bilder zeigen die deutschsprachigen „Original-Ausgaben“ vom Blumenbar Verlag. Die Streifen vom vierten Buch kommen tatsächlich von der Folie, die noch um das Buch ist.
      Von der „Original-Ausgabe“ gibt’s mittlerweile zwei Auflagen. Die zweite Ausgabe wurde noch einmal leicht aktualisiert. Sie haben aber das gleiche Erscheinungsbild. Nur im Impressum und auf den jeweiligen „neuen“ Seiten ist es erkennbar.

      Viele Grüße
      Tony vom Blumenbar Verlag

    • OrangeEBB
      7.2
      13.1.2015 - 14:06 Uhr

      Danke Tony für die Info! :-)

  2. abh
    6
    18.12.2014 - 20:13 Uhr

    Welche Auflage hat dieses Buch?

  3. alex-c
    5
    15.12.2014 - 19:50 Uhr

    Schon längst gekauft ;)
    mir gefällt es und meine Schwiegermama hatte beim letzten Besuch selber mit Interesse darin geblättert und fand es spannend :))

  4. Dennis
    4
    15.12.2014 - 7:48 Uhr

    Also dafür, dass MONUMENT unser erstes Buch ist und wir zudem ziemlich unter Zeitdruck standen, ist es uns doch ganz gut gelungen :)

    • Frieda
      4.1
      15.12.2014 - 8:26 Uhr

      Das ist wohl wahr !

    • Jansson
      4.2
      15.12.2014 - 10:12 Uhr

      „Monument“ ist ein Nachschlagewerk auf das die Fans wohl schon immer gewartet haben. From Devotees for Devotees, und der Buchtitel passt ja wie die Faust auf’s Auge :)
      Vielen Dank nochmal dafür, Herr Burmeister und Herr Lange!

    • Ilona
      4.3
      15.12.2014 - 20:29 Uhr

      Ein sehr gelungenes und spannendes Werk!!!
      Danke!!!

    • Langer
      4.4
      16.12.2014 - 14:41 Uhr

      1

      Ja Dennis, dann kannst es mir ja persönlich vorbei bringen ;)

  5. karpfen
    3
    14.12.2014 - 22:57 Uhr

    da kann ich violated jesus nur recht geben!

    „monument“ ist so ziemlich das umfassendste werk was es zur band und ihrem schaffen gibt. ein absolutes muss für jeden dm – fan!

    lg karpfen

  6. Krüger Petra
    2
    14.12.2014 - 20:56 Uhr

    Das währe was für meine Nichte ❤️😊

  7. Dede
    1
    14.12.2014 - 20:51 Uhr

    Viele, viele vieleviele Bilder. ;-) Na, ich denke mit „Enthüllt“ bin ich bereits bestens versorgt.

    • Violated Jesus
      1.1
      14.12.2014 - 22:38 Uhr

      Dir ist aber klar, dass es sich beim Monument um eine Werksschau handelt, oder? Also BILD und BUNTE Geschichten aka Enthüllt oder „Nachts mit Dave im Drogenrausch“ finden darin nicht statt. Und eine Biographie aka Malins ist es ebenfalls nicht. Will sagen – Monument ist in dieser Form ein einzigartiges Werk und keinesfalls beliebig bis verzichtbar. ;)

      Tip: In der nächsten Buchhandlung mal einen Zwischenstop einlegen und sich das Werk genauer ansehen.

    • Dede
      1.2
      15.12.2014 - 19:05 Uhr

      Ich hab kein Problem damit, mir das mal genauer anzusehen. Aber ehrlich, so übersteigert niveaulos ist „Enthüllt“ jetzt sicher nicht.

    • Violated Jesus
      1.3
      15.12.2014 - 21:14 Uhr

      Das stimmt. Aber der Titel des Buches geht halt in eine Richtung der einen erstmal glauben lässt, 1/3 des Werkes hätte mit Alkohol & Drogen zu tun. ;)