Nachdem wir Euch zuletzt die deutschen Newcomer von Sizarr vorgestellt haben, werfen wir nun einen Blick bzw. ein Ohr nach Großbritannien. Dort hat bereits im Frühjahr dieses Jahres eine Band ihr Debütalbum veröffentlicht, die hierzulande nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt bekommen hat. Die Rede ist von The Ghosts.

Gegründet wurde die Band Ende 2010 von Alex Starling (Gesang und Gitarre) und Ian Palmer (Drums). Alex spielte zuvor als innoffizielles (viertes) Mitglied bei Ou Est Le Swimming Pool, die sich nach dem Freitod von Sänger Charles Haddon auflöste. In den folgenden Wochen versammelte das Duo drei weitere Musiker (Rayna Ferner, Dan Whiffin und Alex Shareman) um sich und The Ghosts waren geboren.

Im April dieses Jahres veröffentlichte die Band ihr Debütalbum „The End„, auf dem Alex Starling die zurückliegenden Ereignisse aus seinem direkten Umfeld in eingängigem Synthie- und Wave-Pop verarbeitet.

Für die Produktion von „The End“ holten sich The Ghosts Anders Kallmark und Tim Bran ins Studio, die bereits La Roux zum Durchbruch verhalfen. Für die Produktion der Videos zu „Enough Time“ und „Ghosts“ engagierte das Quintett mit Alex Kyrou einen erfahrenen Regisseur, der bereits zusammen mit Tim Burton(!) hinter der Kamera stand!

Seit dem 15.10. ist die dritte Single „Underrated“ erhältlich und wie schon bei den beiden Vorgängern gibt es auch dieses Mal wieder ein stimmungsvolles Video:

The Ghosts - The End bestellen bei

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. kids petunia mini ugg bailey button boots

    I would like to check out.Let me tell you some details about clearance.Show your ticketsplease.I don’t like what you are saying.Enjoy yourself!We arrived in London this afternoon.Any thing else? you make my heart flutter.I promise.Mr. Smith taught English at a school.
    kids petunia mini ugg bailey button boots