synthetics_daveDas Electromagazin Synthetics startet in seiner aktuellen Ausgabe den ersten Teil eines Depeche Mode Live-Posters im Panorama-Format. Insgesamt vier Teile sollen bis Januar veröffentlicht werden, die zusammen gesetzt ein 160 Zentimeter breites Posters ergeben – eine schöne Erinnerung an die Live-Konzerte von Depeche Mode.

Die 88. Ausgabe des Synthtics-Magazins ist wie immer versandkostenfrei inklusive CD, einem weiteren DM-Poster und einem ausführlichen Depeche Mode Live-Bericht über www.synthetics-shop.de für 2,90 EUR erhältlich.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

20
Kommentare

  1. Claudi
    20
    21.12.2009 - 14:53 Uhr

    halte die sonderausgabe stolz in meinen händen :-) freu

  2. Claudi
    19
    19.12.2009 - 19:15 Uhr

    hallo an alle,
    habe sie sonderausgabe am 12.11. bestellt, sie sollte ab 15.12. rausgehen. am 16.12. erhielt ich ne email, dass die ausgabe rausging, bis heute ist noch immer nix im briefkasten :-( hat einer von euch sie schon erhalten? bin ungeduldig, ja :-)

  3. moni
    18
    6.12.2009 - 16:00 Uhr

    Ich habe schriftlich nachgefragt, wann ich mit meiner Lieferung rechnen kann. Leider ohne Antwort. Bin stink sauer.

  4. zil09
    17
    5.12.2009 - 16:02 Uhr

    @alle, die bestellt haben und noch nichts bekommen haben

    hier das gleiche problem.zwar später bestellt (29.), aber noch immer nichts da.hocke jetzt seit einer woche jedes mal vor dem fenster, wenn das postauto sich nähert und warte.und warte.nichts passiert.status:offen
    ich brauch was zu lesen!

  5. moni
    16
    4.12.2009 - 14:26 Uhr

    @1 Tom
    Bei mir genau das gleiche.Am 23.11. bestellt und überwiesen. Status: offen. Werde mich da mal per Mail melden und nachfragen.

  6. Tom
    15
    3.12.2009 - 15:19 Uhr

    Mal eine Frage: wie lange dauert der Versand denn? Ich habe am 23.11. bestellt und online überwiesen. Beim Status steht immer noch „offen“ dran!

  7. eismaschine
    14
    25.11.2009 - 13:16 Uhr

    anton war in paris…

    und dort wurde auch ziemlich viel gefilmt…

    mal abgesehen davon war die stimmung gigantisch…

  8. Strangelove
    13
    24.11.2009 - 14:28 Uhr

    Also, hab mir mal die ganze Version von Waiting for the night auf YT angesehen.Demnach hat Dave 2 mal den Einsatz verpatzt, aber soll vorkommen?! Aufgrund der vielen Kameras die man dort sehen kann, glaube ich schon auch, das die DVD Aufnahmen in Barcelona stattfanden. Wobei sie wohl mehr Material vom ersten Abend nehmen werden, WFTN wird jedenfalls nich vom 21.11 draufgepackt :-) Und im Vergleich find eich Dave auch am vorigen Tag stimmlich fitter.

  9. S.C.
    12
    24.11.2009 - 8:25 Uhr

    @ duffi # 8

    …das sieht eher nach einem verpassten einsatz nach einem anstrengenden konzert aus, statt nach „text vergessen“!
    mart’s reaktion ist kollegial-professionell und amüsiert.
    mal abgesehen davon, dass mir kein grund einfällt warum dave nach einer unzahl von konzerten den text nicht mehr wissen sollte!
    erst hirn einschalten, dann zur tastatur greifen!

    s.

  10. damaan2308
    11
    23.11.2009 - 20:45 Uhr

    Wohin?
    An die Decke übers Bett.
    Das letzte und das erste was man sieht – Depeche Mode.
    Und dazu schläft man dann mit der Musik ein und der Weckton ist das Intro der PTA.
    :-))))))