Drei exklusive Shows

OMD. (Foto: Pressefoto)

OMD kommen im Mai für drei exklusive Konzerte nach Deutschland. Orchestral Manoeuvers in the Dark werden in Berlin, Hamburg und Frankfurt ihre Klassiker-Alben „Dazzle Ships“ und „Architecture & Morality“ in voller Länge spielen. Bisher war diese spezielle Show nur für ein Konzert am 9. Mai in der Londoner Royal Albert Hall vorgesehen. Aufgrund der großen Nachfrage legt man nun hierzulande nach:

11. Mai Berlin – Friedrichstadtpalast
13. Mai Hamburg – Mehr! Theater am Großmarkt
15. Mai Frankfurt – Alte Oper

Die nicht ganz günstigen Karten (50€ bis 108€) sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich:

www.ticketmaster.de

Wer Andy McCluskey und Paul Humphreys persönlich treffen und dem Soundcheck beiwohnen möchte, kann auch sogenannte „VIP upgrade packages“ hinzu buchen.

Dazzle Ships (Remastered)

Architecture & Morality (Remastered)

Letzte Aktualisierung: 10.2.2016 (c) depechemode.de

 Henning Kleine
Henning (Jahrgang 1976) arbeitet als TV-Journalist in Hamburg. Er ist Synthie-Pop Liebhaber und großer Fan der Pet Shop Boys.

Zur Startseite

4
Kommentare

  1. Patricia
    1
    11.2.2016 - 0:20 Uhr

    Hmm, grübel grübel….ich bin offenbar zu doof, aber kann mir einer erklären wie das mit dem VIP upgrade packages funktioniert? Ich hab nicht kapiert wo und wie das auf der Ticket Webseite zu finden ist bzw. was man da tun muss. Danke für die Info! :o)

    • Henning
      1.1
      11.2.2016 - 7:14 Uhr
    • bong68
      1.2
      11.2.2016 - 10:56 Uhr

      Pat von den DM Devotees?

    • Patricia
      1.3
      11.2.2016 - 23:56 Uhr

      @Henning: Cool, Besten Dank! :o)
      @bong68: Es soll wohl mehrere Patricias geben die Devotees sind, aber ich bin wohl die andere! :o)