Genius Jones Tech Talk


Gareth Jones gehört zu den herausragenden Musikproduzenten und Toningenieuren der Musikbranche. In den 80er Jahren hat er mit Künstlern wie Einstürzende Neubauten und natürlich Depeche Mode zusammen gearbeitet. Ohne ihn hätten Depeche Mode wohl kaum den Industrial-Sound ihres Albums „Construction Time Again“ entwickeln können. Zuletzt arbeitete die Band mit ihm auf dem Album „Exciter“ (2001).

Jones ist eine Legende. Er selbst ist bescheiden geblieben und einfach ein netter Typ. Ein Typ mit Geschichte und sehr viel Musikwissen. Einen Teil seines Wissen gibt er nun weiter. Auf YouTube hat er die Serie „Genius Jones Tech Talk“ gestartet, in der er über seine Arbeit spricht. Folge eins ist in dieser Woche erschienen.

Wer sich für die Produktion von Musik interessiert, weil er entweder selbst Musiker ist, einer werden möchte oder einfach nur ein wissbegieriger Mensch ist, sollte Jones Kanal abonnieren.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.