CoverWer erinnert sich nicht noch an die „guten alten Zeiten“, als man mit dem Synthiepop von Bands wie Boytronic, Camouflage oder De/Vision die Zeiten zwischen den einzelnen Depeche Mode Alben überbrückte?! Dank u.a. dieser Gruppen, konnte sich der Synthiepop als ein eigenständiges Genre in der Musiklandschaft etablieren und brachte mit den Jahren viele gute Bands hervor. Auch das Einmannprojekt Midnight Resistance schlägt mit seinem Erstlingswerk „Remote“ in diese Kerbe und präsentiert ein brillantes Debüt!

Mastermind Nicolay, der bereits mit ReActivate einen kleinen Achtungserfolg verbuchen konnte, präsentiert auf „Remote“ zehn frische Synthiepop-Perlen, die durch ihre Leichtigkeit überzeugen können. Alle Songs wurden von Nicolay selbst produziert, eingespielt und eingesungen. Umso erstaunlicher ist es, mit welchem Verständnis für eingängige aber auch abwechslungsreiche Melodien hier gearbeitet wurde.

Bedient sich der geniale Opener „Edge Of Time“ an sphärischen, leicht trancigen Flächen, kommt bei „Cold Reading“ und dem Instrumental „Remote“ eine dezent gehaltene E-Gitarre zum Einsatz. Trotz oder eben gerade wegen dieser „Unterschiede“ bietet das Album durchweg hochkarätigen Synthiepop, der stets am Puls der Zeit ist und durch Nicolays charismatische Stimme bestens ‚vertont‘ wird.

Songs wie „Recall These Days„, „Second Skin„, „Phoenix“ oder „A Tear In Every Moment“ bieten durch ihre Kurzweiligkeit perfekte Abwechslung, so dass das Album stets präsent ist. Mit „House Of Cards“ gibt es zudem eine wunderschöne, bittersüße Ballade, die sich mit zunehmender Rotationsdauer der CD zu einem echten Highlight entwickelt.

Abgerundet wird „Remote“ durch die beiden Bonus-Remixe der Tracks Second Skin und A Tear In Every Moment.

Midnight Resistance schafft auf „Remote“ den Spagat zwischen leichter 80er Jahre Attitüde und modernen Sounds, so dass Nicolay hier ein echtes Highlight erschaffen hat, das nicht nur jedem Fan der zuvor angesprochenen Bands gefallen dürfte. KAUFTIPP!

„Midnight Resistance – Remote“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

www.myspace.com/themidnightresistance

Zur Startseite

4
Kommentare

  1. 17.10.2008 - 0:07 Uhr

    Ein geniales Album. Muß man gehört haben. Ein danke auch an den Verfasser das die beiden Remixe erwähnt wurden :)

  2. eve
    2
    15.10.2008 - 22:18 Uhr

    ein geniales album, das wirklich spass macht! die bisher beste cd dieses jahr!

  3. dave
    1
    15.10.2008 - 18:48 Uhr

    wirklich genialer synthpop!!!