Ein Beat wie ein Herzschlag lässt uns neugierig werden – wie Alice im Wunderland dem weißen Kaninchen hinterher läuft, müssen wir dem Beat folgen. Er zieht uns hinein, in eine fremde Welt, ins Studio, in dem mesh ihr neues Album aufgenommen haben. Wir sehen Knöpfe, Schalter, Regler – jede Menge Technik. Und noch immer ist er da – dieser Beat. Es ist der Herzschlag von „You Couldn’t See This Coming„, einer Ballade, an der das Duo aus Bristol gerade arbeitet. Und dabei dürfen wir ihnen über die Schulter schauen…

Es sind nur noch wenige Tage, bis das neue Mesh-Album „AUTOMATION BABY!“ am 15. März endlich das Licht der Welt erblicken wird. Das neue Video soll die Wartezeit verkürzen – und eine ruhigere Facette des lang erwarteten Albums zeigen.

mesh - Automation Baby
bestellen bei Amazon

Zur Startseite

10
Kommentare

  1. Stef
    10
    14.3.2013 - 13:44 Uhr

    Mmmh wieso sind die jetz so versätet die Kommentare hätt ichs mir sparen können das 2. mal :D

    Morgen kommt die Scheibe raus… is gekauft man.

  2. Stef
    9
    14.3.2013 - 13:43 Uhr

    Gänsepelle….

    die2.

  3. Stef
    8
    14.3.2013 - 2:33 Uhr

    Gänsepelle…

  4. meshmatti
    7
    11.3.2013 - 19:47 Uhr

    Wo issa denn?

    Warum seh ick denn meinen Kommentar nich? :-)

  5. meshmatti
    6
    9.3.2013 - 13:45 Uhr

    Genial

    Da ist Gänsehaut vorprogrammiert und wohl kaum ein anderes Album wird das von Mesh überflügeln, nicht mal DM…..

  6. meshmatti
    5
    8.3.2013 - 12:51 Uhr

    Uhhh

    Gänsehaut vorprogrammiert…. kein Album der nächsten Zeit wird dieses überholen…. freu freu freu

  7. mk
    4
    7.3.2013 - 21:10 Uhr

    unterirdischer Wahnsinn!!! die Jungs haben ein wenig was von Dinosauriern; wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit…

  8. Ich
    3
    7.3.2013 - 20:20 Uhr

    Wahnsinn!!!

  9. Depescher
    2
    6.3.2013 - 1:57 Uhr

    Mesh Mode Edition

    könnte sein, das das album in den top 10 einsteigen wird. für mich ist klar,die limited edition wirds:))

  10. Mart´s gore
    1
    4.3.2013 - 23:36 Uhr

    Genial…nicht mehr und nicht weniger !