Tributeband

Remode
Remode (Pressefoto)

Remode zählen zu den bekanntesten Depeche-Mode-Tributebands. Am 16. Oktober treten die fünf Musiker in der Bonner Harmonie auf. Wir verlosen 3×2 Karten für den Abend.

Remode starteten im Januar 2006 als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche-Mode-Party. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war jedoch so gut, dass man sich kurzerhand entschied, das Projekt auszubauen.

Mit dem Konzept „Das Original ist der Gral“ und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und wachsende Fangemeinde. (Videolink: Try Walking In My Shoes)

Verlosung

Depechemode.de verlost zusammen mit 2GetherConcert 3×2 Karten für das Konzert von Remode am 16. Oktober in der Bonner Harmonie. Um zu gewinnen, schreibt uns eine Mail mit Eurem Namen und dem Betreff „Remode“ an contest@depechemode.de. Einsendeschluss ist Montag, der 12. Oktober 2015, um 18 Uhr. Mit der Teilnahme an der Verlosung erkennt ihr unsere Teilnahmebedingungen an. Viel Glück!

Alle Tour-Daten von Remode erfahrt ihr bei Eventim

Remode – A Tribute to Depeche Mode

16. Oktober 2015
Harmonie Bonn, Frongasse 28, 53121 Bonn

Beginn 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr

Tickets bei Eventim bestellen

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

7
Kommentare

  1. Theo
    7
    11.10.2015 - 13:25 Uhr

    Ich habe die „live“ gesehen, 1000 mal mit der Hand Dave nachgemacht ….langweilig. … Ich bin nur der Meinung, dass die Bände ist Mist auf Bezug Liveshow … Ist mein letzter Kommentar überhaupt hier… Schöne Fans seid ihr… haha haha ha. Und noch einer weniger hier im Form. … Und schüsssssssssss ….

  2. Britta
    6
    9.10.2015 - 22:13 Uhr

    Romode sind wirklich großartig. Ich war letzte Woche Freitag auf dem Konzert in der Bochumer Zeche und war wirklich absolut begeistert, denn ich habe diese Band zum ersten Mal LIVE gesehen. Toller Gesang, toller Sound und eine sehr gute Setlist. Von alten bis neuen Songs war alles dabei. Einfach nur Top! Kann ich wirklich nur empfehlen dafür bis nach Bonn zu fahren.

  3. Summer
    5
    9.10.2015 - 20:04 Uhr

    Boah….wenn man(n) keine Lust auf Remode hat dann sollte man seine Meinung für sich behalten. Ich bin auch mit gemischten Gefühlen zur Ziegelei. Schon beim warm machen war ich begeistert…. dachte Dave singt. Konzert war mega Bombe.Party ohne Ende.Fast besser als das Original.
    Immer wieder gerne :)

  4. tommy
    4
    9.10.2015 - 15:58 Uhr

    Die sind Klasse! Und die Bandmitglieder verstehen ihr Handwerk teilweise besser als manch einer von DM ;-)

  5. Selina
    3
    9.10.2015 - 15:40 Uhr

    Immer nur nörgeln u selbst nichts können mit dem Ball der Intoleranz in der Hand u die Scheuklappen auf. So kennt man ja einige hier. Theo ich empfehle mal ein Konzert von Remode zu besuchen und sich einfach mal darauf ein zu lassen. Grad die musikalische Umsetzung ist einfach fett. Das sind alles Profis an ihren Instrumenten. Plus einen Sänger zu haben, der im Gegensatz zu anderen Kopien wirklich singen u tanzen kann, ist nicht wirklich ein Nachteil! Zudem sind alle Bandmitglieder extrem sympathisch und aufgeschlossen.

  6. Thor
    2
    9.10.2015 - 14:46 Uhr

    Wenn man nicht kreativ genug ist wird man halt Tribute Band.
    Ich kann dem nichts abgewinnen. Warum soll ich mir eine billige Kopie anhören, wenn ich das Original hören kann ? Sehen will diese Bands sowieso nicht. Was soll bitte die Violator Rose ? Die macht es nur noch peinlicher.

  7. Theo
    1
    9.10.2015 - 14:01 Uhr

    Wirklich gut sind die nicht !!!
    1000 mal die gleichen Bewegung mit der Hand wie Dave ,
    ist dann doch zu wenig …..