BandNach fünf Studio-Alben und einer Remix-CD ist es Zeit für einen Blick zurück. !distain steigen in die Vergangenheit hinab und bringen mit, was seit 1992 die CD-Archive füllt. Songs wie „Confession“, „Conversation Overkill“, „Tears Of Joy“, „Sex’n Cross“ und der DAC-Top-Ten-Hit „Mandragore“ sind fest mit der nationalen und internationalen Elektro-Szene verbunden.

15 Songs fassen das bisherige Werk der Band zusammen, erweitert um drei neue Tracks, die 2008 im Studio eingespielt wurden. Von den Fans seit Jahren gefordert, geben sich !distain mit einer reinen „Best of“ Veröffentlichung aber nicht zufrieden. Teil 2 des „Anthology“ Doppel-Albums enthält ausschließlich zuvor unveröffentlichte Stücke, die zwischen 1992 und 2008 entstanden.

Hierzu zählen zum Beispiel jene Demos die Oliver Faig und Alexander Braun nach „Homesick Alien“ aufnahmen. Hinzu kommen drei Songs aus den ersten Tagen der Band, die der französische Sound-Magier Peter Rainman in enger Zusammenarbeit mit Alexander Braun und Manfred Thomaser neu produzierte. Eine Kooperation zwischen Faig und Thomaser aus dem Jahr 1999 ist ebenso zu hören wie weitere unveröffentlichte Songs aus dem Archiv und brandneue Stücke aus dem Jahr 2008.

Die Doppel-CD erscheint in der zweiten Jahreshälfte 2009.

www.distain.de
www.myspace.com/distainmusic

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.