Depeche Mode Hörerpoll bei radioeins "elektro beats". Foto: radioeins.

Depeche Mode Hörerpoll bei radioeins 'elektro beats'. Foto: radioeins.

Einen Tag vor dem Depeche Mode-Konzert im Berliner Olympiastation findet am 9. Juni unter dem Titel Convention Of The Universe ein internationales Depeche Mode Fan-Event statt. Neben diversen DJs werden dort NITZER EBB und De/Vision live zu einem exklusivem Konzert mit einem Special-Electronic-Set erwartet. Für diesen von radioeins „elektro beats“ präsentierten Abend könnt Ihr 5 x 2 Freikarten gewinnen – wenn Ihr Euch an einem Gewinnspiel des Senders beteiligt.

Was müsst Ihr dafür tun? Ganz einfach: Schickt Eure 5(!) All-Time Depeche Mode-Lieblingstitel in einer Mail mit dem Betreff „Depeche Mode – Poll“ an elektrobeats@radioeins.de. Einsendeschluss ist Montag, der 1. Juni 2009. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Die Ergebnisse des „elektro beats“- Hörerpolls der beliebtesten Depeche Mode-Titel laufen werden im „elektro beats DEPECHE MODE-Special“ am 10. Juni um 23 Uhr unmittelbar in Anschluss an das Depeche Mode-Konzert ausgestrahlt. Die Sendung wird am 12. Juni von 01.00 – 03.00 Uhr wiederholt.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

13
Kommentare

  1. J.ohn
    13
    3.3.2009 - 21:18 Uhr

    Ich sehe das auch nicht als Abstieg für Nitzer Ebb, wäre mir vollkommen Wurscht wo die spielen, Hauptsache ist doch das man sie mal live sieht, ob das nun auf ner dM Party, im Zirkus, bei Ikea oder halt einem Special Event ist. :)

  2. Dennis
    12
    3.3.2009 - 19:15 Uhr

    @ Peking Pension : das ist kein abstieg, sondern ein „special event“ für die band und alle beteiligten. wir erwarten ausserdem mehrere hochkarätige gäste. von abstieg kann kaum die rede sein.

  3. Peking Pension
    11
    3.3.2009 - 17:03 Uhr

    Polarkreis 18? Ach du Sch..ße! Ein wenig mehr Coolness-Faktor wäre schon gegangen. Wenn schon so’ne Musik, dann von Zoot Women oder Hot Chip.

    Für Nitzer Ebb eigentlich ein ganz schöner Abstieg: Früher mal beim DM-Konzert gespielt, nun bei ner DM-Party. Aber nunja, die müssen ja auch von irgendetwas leben