25. und 26. Juli 2015

Amphi Festival 2015Neue Location für das Amphi Festival: Die elfte Auflage findet am am 25. und 26. Juli 2015 nicht im Kölner Tanzbrunnen statt, sondern im Lanxess-Eventpark mit der Lanxess-Arena als neues Herzstück. Auch erste Band sind bereits bestätigt.

Wie die Veranstalter mitteilten, sollen in der Lanxess-Arena als Haupttribühne auch Konzerte nach 22 Uhr stattfinden. Im angrenzenden Außenbereich wird sich neue Open Air Bühne befinden. Außerdem soll es zusätzliche Chill-Out-Bereiche, die Händlermeile und sowie einige Überraschungen geben.

Die ersten Bands haben bereits zugesagt, darunter VNV Nation, Front 242, Oomph!, DAF und Neuroticfish.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

3
Kommentare

  1. David
    3
    20.9.2014 - 13:52 Uhr

    Gähn

    Immer die „üblichen Verdächtigen“, gähn. Die Szene steht schon seit Jahren still und kopiert sich häufig. Neue Künstler haben es schwer und über 2014 hinaus wird es sicher noch extremer. Keine Weiterentwicklung mehr, wenn jeder VNV Nation und Freunde schon 100x gesehen hat. Beim Line-Up von Mera Luna, Blackfield & Co. wird es auch so kommen.

    Warum nicht mal etwas mehr Mut, z. B.: Trust, Detachments, Mr. Kitty, Rangleklods, Big Black Delta, The Present Moment, The Soft Moon, Keluar…

  2. Frank
    2
    12.8.2014 - 15:07 Uhr

    Mal abwarten

    Meine erste Reaktion war ähnlich, sehr schade, Tanzbrunnen war schon ein echtes Highlight, aber erstmal abwarten, wie es denn wird, bin auf jeden Fall wieder dabei!

  3. Andi S.
    1
    11.8.2014 - 23:20 Uhr

    Schade :(

    Schade, dass die umziehen, die Location am Tanzbrunnen ist sehr viel schöner als um der Lanxess-Arena, auch ist der Klang in der Arena unter aller Sau…