Home > Magazin > Vince Clarke trauert um seine Ehefrau
- Anzeige -

Ehefrau stirbt nach langer Krankheit

Vince Clarke trauert um seine Ehefrau

Vince Clarke, Gründungsmitglied von Depeche Mode und musikalischer Kopf von Erasure, trauert um seine Ehefrau: Tracy Hurley Martin starb nach einer langen Magenkrebs-Erkrankung im Alter von 53 Jahren.  

Andy Bell, Mitbegründer von Erasure, bestätigte die Nachricht von ihrem Tod in den sozialen Medien: „Es gibt keine Worte. Mein Herz, meine Seele und all meine Liebe gehen an Vincent und Oscar, Tonya, Michael und Isabelle und an Tracy’s gesamte Familie und Freunde.“

Vince und seine Frau lebten in New York und haben einen gemeinsamen Sohn (18).

Im Oktober hatte Vince Clarke anlässlich der Veröffentlichung seines Soloalbum „Songs of Silence“ in einem Interview mit The Quietus erstmal über die Erkrankung seiner Frau gesprochen.

„So etwas beeinflusst tatsächlich alles, was du tust. Es beeinflusst dein Leben. Und ich denke, es hat die Art und Weise beeinflusst, wie ich Musik höre und betrachte.“ Und weiter: „Insbesondere diese Art von Musik zu machen, ist sehr therapeutisch. Es hat mir geholfen, all den anderen Kram auszuschalten und einfach über Klänge nachzudenken.“ Und: „Auch wenn es nicht einmal ich bin, der etwas direkt durchmacht. Ich bin nur ein Kümmerer.“

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich leite ich ein Team von Content-Spezialisten bei einem Telekommunikationsunternehmen. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

15 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ich wünsche Vince von ganzem Herzen Halt in der Familie, treue Freund und dass er irgend wann damit umgehen kann

    Antworten
  2. Mein aufrichtigiges Beileid. Ich wünsche Vince und seiner Familie ganz viel Kraft.

    Antworten
    • Herzliches Beileid für Vince Clarke und Familie!

  3. Ich brauche nichts zu deinen Worten hinzuzufügen, es ist alles gesagt. Ich stimme mit dir überein. ;)

    Antworten
    • Mein aufrichtiges Beileid Vince und viel Kraft für dich und die Familie

  4. Thomas

    Mir tut das sehr Leid für Vince seine Ehefrau, Tracy. Ich wünsche Vince jetzt viel Kraft und Halt in der Familie, auch insbesondere bei Freunden und Wegbegleiter, wie z.B. Andy Bell, Daniel Miller. Jetzt ist spätenstens der Zeitpunkt gekommen, das man sich zu seine Wurzeln zurück findet. Ich meine Martin, Dave und Vince wären jetzt im gewissen Alter ein Traumtrio. Natürlich Alan nicht zu vergessen. Ich gehe davon aus wenn sich alle wieder vereinen, würde ein Mega Album entsehen, da die Jungs auch sehr viel unterschiedliche Lebenserfahrung mitbringen. Es würde für Demo Fans bestimmt das Album des Jahrhunderts entstehen. Auch gute Produzenten gibts ja, vielleicht Alan Wilder ???
    Jedenfalls freue ich mich noch riesig, was noch musikalisch kommt in Zukunft von den Jungs.
    Liebe Grüße an depechemode.de und an alle treuen Fans.
    Thomas

    Antworten
    • Mein Kommentar, Thomas, war meine Antwort an dich.
      Liebe Grüsse auch von mir :)

    • Alan als Produzent währe für mich ein Traum. :)

    • Warum sollte Vince aufgrund des Todes seiner Ehefrau zu Depeche Mode zurückkehren? Er ist immernoch und bleibt sicherlich auch ein Teil von Erasure.

    • Menschen, die in einem Herzen einen großen Platz einnehmen, hinterlassen eine sehr große Leere , wenn sie gehen müssen.
      Mein aufrichtiges Beileid und ich wünsche Vince viel Kraft, Stärke und Zuversicht, den Verlust seiner
      Ehefrau Tracy H.Martin zu verarbeiten. Vielleicht oder ganz sicher, helfen ihm seine Freunde, Bekannte und seine musikalisch, künstlerische Tätigkeit.

      Nope , Vince wird mMn nicht zu DM zurück kehren, genauso wenig wie Alan Wilder ….. Time is fleeting…
      Aber FALLS Dave Mart & Co sich für ein weiteres Studio Album entschließen sollten, ist es mE ein schöner Gedanke, wenn Vince
      ( oder Daniel , oder Alan) vielleicht für einen Mix oder als Producer zur Seite stehen würden. Auch Vince bringt außergewöhnliche „Skills“ ein, einfach mal googeln, mit wem Vince schon zusammen gearbeitet hat, da tauchen alte Bekannte auf, die hier und da mal erwähnt wurden.

      In diesem Sinne
      Carpe Diem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner