Unveröffentlichter Song auf New Order-Compilation „Total“

< New Order – Hellbent (Previously Unreleased) by Rhino UK

Trackliste Total: From Joy Division to New Order
01. Joy Division – Transmission
02. Joy Division – Love Will Tear Us Apart
03. Joy Division – Isolation
04. Joy Division – She’s Lost Control
05. Joy Division – Atmosphere
06. New Order – Ceremony
07. New Order – Temptation
08. New Order – Blue Monday
09. New Order – Thieves Like Us
10. New Order – The Perfect Kiss
11. New Order – Bizarre Love Triangle
12. New Order – True Faith
13. New Order – World In Motion
14. New Order – Fine Time
15. New Order – Regret
16. New Order – Crystal
17. New Order – Krafty
18. New Order – Hellbent

Letzte Aktualisierung: 22.5.2011 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

7
Kommentare

  1. Sprinter96
    26.5.2011 - 22:47 Uhr
    7

    Über das Cover dieser „ultra-TOTAL neuen“ CD lache ich mich gerade kaputt. Nein, überhaupt keine Ähnlichkeit zum neuen Remixalbum von DM festzustellen…. Von und zu Guttenberg lässt grüßen. TOTAL offensichtliches Plagiat. Wenn ich die CD (oder Vinyl, das wäre ja mal was) kaufe, tanke ich nur noch bei TOTAL, wo sonst?
    Einen ählichen Langweiler haben kürzlich PSB rausgebracht, Titel: ULTIMATE!…., auch so ein Best of Trallala. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, alles TOTAL UTIMATIVEs olles Zeug – aber wie die Lemminge rennen sie alle zu den Mediamaxsaturnexperten, oder bequemer Amazonloadandkauf. Weil: Ist ja neu haha.
    Goodnight Lovers

  2. Evilinleaguewithsatan
    25.5.2011 - 0:01 Uhr
    6

    EVIL In League With Satan! N.O. in league with Modern Talking. Schon bei der Tracklist schläft der Musikfan ein. Für wen machen die das? Der Fan hat sowieso alles. Ein Remixalbum wäre nicht schlecht, aber so? Booooorinnng…………..

  3. Sprinter96
    23.5.2011 - 23:03 Uhr
    5

    Alle regen sich über „unsere“ Band Depeche Mode auf: Best Of Remix-Alben zum X-ten Mal. Aber es geht ja noch viel schlimmer! Gotta say no to another N.O.-Recycling. Nix Innovatives dran, bis auf das Cover.
    Bin ja nur Fan von EINER Band, aber New Order haben großartige Alben herausgebracht Brotherhood, Waiting For The Sirens` Call etc.). Und auch die 12″ Maxis waren wirklich genial (The Perfect Kiss, Bizarre Love Triangle, Jetstream etc).
    Aber das hier ist ein überflüssiges 08/15 Reloading. Kraftlos statt Krafty!
    Zeit für die Reunion einer der wichtigsten und besten Bands aller Zeiten.
    Wie geasagt bin, war und werde Fan von nur einer Band sein: DEPECHE MODE! Und jetzt umso mehr, obwohl deren neue Remixe (bisher) mir wenig innovativ erscheinen. Lieber wenig, als gar nicht!!! New Order: Your real Silent Face. Den neuen Song loade ich dann down (obwohl ich downloads hasse, aber mehr als ein Euro ist mir das nicht wert). Es sei denn, es gibt ihn auf einem „physischen“ Tontäger: 7″,12″ oder MCD. Das würde ja noch gehen.
    Reunited 2012: Heisser Tipp. Wäre klasse

  4. Marti W.
    20.5.2011 - 14:20 Uhr
    4

    Erinnert mich an unsere geliebten DM`s.
    Egal ob der Fan es schon hat, gekauft wird es trotzdem.

  5. double B
    20.5.2011 - 12:58 Uhr
    3

    So ein scheis!den leuten das geld aus der tasche ziehen……

  6. der-daft
    20.5.2011 - 11:32 Uhr
    2

    Bin ganz deiner Meinung.

    Die sollten sich lieber mal zusammen raufen und was neues machen. Würde doch in die Reunion Welle passen :-)

    Gruß

    daft

  7. wissorsbuun
    19.5.2011 - 17:34 Uhr
    1

    OH MEIN GOTT!
    das ist doch jetzt schon die 5te oder 10te Bestof von New Order ?!?!?
    was soll denn der kram, ein musikalisch interessierter mensch hat diese Titel bereits und jemand für den New Order oder Joy Division kein Begriff ist , der wird sich dies nicht kaufen.
    ketzerische frage : WOZU?
    gruß der w