Soft Cell veröffentlichen rares Studiomaterial!

Soft CellAm 1. August erscheint auf dem wiederbelebten Label „Some Bizarre“ mit „The Bedsit Tapes“ eine Sammlung mit raren Aufnahmen von Soft Cell aus den Jahren 1978 und 1982. Marc Almond und Dave Bell haben sich ursprünglich zusammengeschlossen, um Musik für Theaterproduktionen zu komponieren. Die durch Eigenfinanzierung veröffentlichte e.p. mit dem Namen „Mutant Moments“ erweckte jedoch die Aufmerksamkeit des Some Bizarre Labelchefs Stevo. Dieser engagierte daraufhin den Mute Records Gründer und Chef Daniel Miller, der die Soft Cell „Underground“ Hit Single „Memorabilia“ produzierte.

Auf „The Bedsit Tapes“ werden folgende Songs zu hören sein:
01 Potential, 02 L.O.V.E. Feeling, 03 Metro MRX, 04 Bleak Is My Favourite Cliché, 05 Occupational Hazard, 06 Mix, 07 Factory Fun, 08 Science Fiction Stories, 09 Purely Functional, 10 A Cut Above The Rest, 11 Paranoid, 12 Excretory Eat Anorexia, 13 Cleansing Fanatic, 14 Walking Make Up Counter, 15 Pyrex My Cuisine , 16 Tupperware Party.

Marc Almond online

Letzte Aktualisierung: 30.7.2005 (c)

1
Kommentar

  1. Monument
    15.8.2005 - 9:49 Uhr
    1

    Da ist sie nun, die langerwartete „The Bedsite Tapes “ CD!
    Zum Kauf führten 3 Gründe:
    1. Ich besitze die „Mutant Moment E.P.“ und hoffe die Stücke endlich in besserer Quälität zu haben als auf meiner uralten Single!
    2. Ich mache selbst Musik und finde es interessent die musikalische und technische Entwicklung der Band zu verfolgen!
    3. Ich bin Soft Cell Fan!!!

    Doch nun zu den Songs:

    Am Anfang stehen die 4 Stücke der Mutant Moment E.P.! Doch halt: Es sind nur 3 Stücke dieser E.P. vorhanden. Wo bitte ist „Frustration“ geblieben? Eine der wohl abgefahrensten Versionen dieses Lied fehlt einfach! Die ersten 3 Stücke sind zwar in einer guten Qualität, sind aber tlw. vor dem Ende einfach ausgeblendet. Schade!!

    Ansonsten bin ich begeistert endlich die anderen raren Songs auf dieser CD zu haben. Bei manchen Songs muß man einfach über diese herrliche Einfachheit dieser Stücke schmunzeln.
    Aber vorsicht, wer hier Hifi-Qualität erwartet wird enttäuscht!!!

    Fazit: Für Sammler und Fans ein muß!!!

    Es sollten mehr Bands den Mut haben ihre “ Bedsite Tapes “ zu veröffentlichen!