Pop around the Clock

Mit musikalischem Volldampf ins neue Jahr

Foto: Pet Shop Boys at the Royal Opera House, London / Pressefoto

Jahr für Jahr beschert uns 3sat einen musikalischen Jahreswechsel der Extraklasse: 24 Stunden lang sendet der Fernsehsender Live-Mitschnitte bekannter Künstler unterschiedlicher Genres. Vor vier Jahren leiteten Depeche Mode das neue Jahr ein.

In diesem Jahr müssen wir zwar auf Dave, Martin und Andy verzichten (das wird 2019 sicherlich anders werden). Das Konzertprogramm bis in den frühen Neujahrsmorgen hin kann sich dennoch mehr sehen lassen. Wir stellen euch einige Highlights vor. Das vollständige TV-Programm findet ihr auf der Webseite von 3sat.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

12:30 Uhr: U2 – Live in London

U2 – Beautiful Day (U2 At The BBC)
<
Text

In den Londoner Abbey Road Studios haben viele Künstler bedeutende Musik aufgenommen: Die Beatles und Pink Floyd gehören dazu, aber auch Duran Duran und Amy Winehouse. Die Räumlichkeiten waren im Jahr 2017 Schauplatz für ein besonderes Konzert, das die irischen Rocker von U2 im Rahmen einer BBC-Reihe gaben: Zusammen mit Orchester und Chor spielten sie Songs aus ihrem Album “Songs Of Experience” sowie bekannte Klassiker.

Dauer: 45 Minuten
DVD: –

18:00 Uhr: The Rolling Stones- No Security Tour

The Rolling Stones – Saint Of Me (No Security Tour, San Jose '99)
<

Im April 1999 spielten die Stones in San Diego. Obwohl das Konzert schon einige Jahre zurück liegt, wurden die Aufnahmen erst 2018 veröffentlicht.

Länge: 60 Minuten
DVD/Blu-ray bei Amazon*

19:00 Uhr: Bryan Adams – Unplugged

Bryan Adams – Let's Make A Night To Remember
<

Zusammen mit einem Pianisten begab sich Bryan Adams 2010 auf eine Akustiktour. Die Konzertaufnahme von 2011 zeigt Bryan Adams im Sydney Opera House.

Länge: 60 Minuten
DVD/Blu-ray bei Amazon*

20.00 Uhr: Elton John & Friends

Elton John feat. Lady Gaga – Don’t Let The Sun Go Down On Me (Live with Lady Gaga)
<

Im Januar 2018 ehren viele internationale Stars (darunter Lady Gaga, Ed Sheeran, Chris Martin etc. ) das Lebenswerk von Elton John mit einem Konzert im New Yorker Madison Square Garden. Natürlich ließ es sich Sir Elton John nicht nehmen, selbst auf der Bühne in die Tasten zu hauen.

Länge: 75 Minuten
DVD/Blu-ray: –

21:15 Uhr: Coldplay – Live in São Paulo

Coldplay – Fix You (Live In São Paulo)
<

Vor über 96.000 Zuschauern spielten Coldplay im November 2017 den Abschluss ihrer “A Head Full of Dreams Tour”. Ein grandioses Live-Spektakel mit Bildern, die unter die Haut gehen.

Länge: 75 Minuten
DVD/CD bei Amazon*

22:45 Uhr: Rammstein – Paris

Rammstein: Paris – Wollt Ihr Das Bett In Flammen Sehen? (Official Video)
<

Zwei Jahre arbeitete Regisseur Jonas Åkerlund an dem preisgekröntem Konzertfilm aus dem Jahr 2017, der an zwei Abenden in Paris aufgezeichnet wurde. 2019 werden Rammstein wieder live zu sehen sein – vorher erscheint ihr lang erwartetes neues Album!

Länge: 98 Minuten
Blu-ray bei Amazon*

0:25 Uhr: Pet Shop Boys – Inner Sanctum

'Inner Sanctum' returns to The Royal Opera House
<

Neil Tennant und Chris Lowe standen im Juli 2018 vier Abende hintereinander auf der Bühne der Londoner Royal Opera House. Der Film zeigt das farbenfrohe Pop-Spektakel einer der erfolgreichsten Pop-Bands der Musikgeschichte.

Länge: 75 Minuten
DVD/Blu-ray: –

3:25 Uhr: Culture Club – Live at Wembley

Culture Club “Black Money” Live At Wembley (Official Video) [2017] [HD]
<

Wie aus dem Nichts kehrten 2015 die 80er-Ikonen von Culture Club nach vielen Jahren der Funkstille mit neuen Fassungen ihrer alten Hits auf die Bühne zurück. Vor Kurzem erst waren Boy George und seine Bandkollegen live in Deutschland zu sehen (hier findet ihr einen Mitschnitt des Berliner Konzerts). Bei 3Sat seht ihr den Auftritt der Band aus dem Jahr 2016 in der Londoner Wembley Arena.

Länge: 45 Minuten
DVD/Blu-ray bei Amazon*

4:10 Uhr: Yello – Live in Berlin

Wer bis vier Uhr wach bleibt, wird mit einem Konzertmitschnitt des Schweizer Avantgarde-Electro-Duos von Yello belohnt. Dieter Meier und Boris Blank gaben 2017 im Kraftwerk Berlin zum ersten Mal in ihrer 35-jährigen Karriere ein Livekonzert.

Länge: 60 Minuten
DVD/Blu-ray bei Amazon*

Letzte Aktualisierung: 31.12.2018 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

10
Kommentare

Anzeige
  1. Rooster
    16.1.2019 - 15:11 Uhr
    8

    Endlich mal News zur neuen Live-Produktion (und einem Buch)

    Tweet von neulich

    Work in progress…
    Global Spirit Film & Fan Documentary > 2019
    Depeche Mode book > 2020
    #AntonCorbijn #DepecheMode

    • Rooster
      16.1.2019 - 15:16 Uhr
      8.1

      Details

      Auf der Website von crew-united gibts Details zur Produktion, einfach mal googeln… und nach DM suchen

  2. subhuman
    9.1.2019 - 15:39 Uhr
    7

    Nachträglich alles Gute...

    …für 2019.
    LG aus der Schweiz🇨🇭

  3. dm.devotional
    2.1.2019 - 9:39 Uhr
    6

    Wünsche allen eine frohes Neues. Auf das unsere Jungs bald wieder eine Platte machen.

  4. realfun
    1.1.2019 - 6:45 Uhr
    5

    Ein frohes..

    … und vor allem gesundes neues Jahr wünsche ich Euch!

  5. Heiko
    31.12.2018 - 23:19 Uhr
    4

    Happy New Year

    Allen ein gesundes und aufregendes Jahr 2019. Hoffentlich bald mit Live Video von der Waldbühne.
    Sven lieben Dank, das du uns immer wieder mit aktuellen Informationen rund um unseren Helden versorgst.

  6. Ilona
    31.12.2018 - 22:52 Uhr
    3

    Wundervoll, wir schauen den ganzen Tag!

  7. DMAA
    31.12.2018 - 16:55 Uhr
    2

    Korrektur: Vielen Dank Sven für die ausführlichen Artikel...

    und für die Mühe die Du auf Dich genommen hast, um uns eine Freude zu machen! :-)

    Ich wünsche Dir und Deinem Team alles Gute,
    Zufriedenheit und vor allem Gesundheit für das
    Jahr 2019. :-)

  8. DMAA
    31.12.2018 - 16:36 Uhr
    1

    Vielen Dank Sven für die ausfürlische Artikel die

    und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.