Home > Magazin > Releases > Röyksopp – Profound Mysteries
Albumcover von Röyksopp: Profound Mysteries

Label: Embassy Of Music

Röyksopp – Profound Mysteries

Erscheinungsdatum: 29.04.2022

Röyksopp beenden ihr selbst auferlegtes Albumverbot

Eigentlich wollten Röyksopp keine Alben mehr veröffentlichen. Doch die beiden Norweger überlegten es sich irgendwann anders. Mit “Profound Mysteries” erscheint Ende April das sechste Studioalbum der Elektromusiker.

Ihr letztes Werk „The Inevitable End“ liegt schon eine Weile zurück. 2014 hatten Svein Berge und Torbjørn Brundtland zum Entsetzen ihrer Anhänger angekündigt, dass es das jetzt gewesen sein. Nicht mit der Musik, aber mit dem Konzept der Veröffentlichung von Alben. In Folge lieferten Röyksopp immer wieder Tracks ab, die auf der Band-Website sowie den Streamingdiensten veröffentlicht wurden: unveröffentlichte Songs, B-Seiten, Exklusivaufnahmen. Eine Serie entstand: Lost Tapes. 2021 erschien sogar eine LP mit den Stücken.

An ein neues Album glaubte aber niemand. Bis Röyksopp Ende des vergangenen Jahres plötzlich in den sozialen Netzwerken sehr aktiv wurden. Anfang Januar wurde es dann konkret: Die Norweger einen veröffentlichen den Instrumentaltrack „The Ladder„. Zeitgleich stellte das Duo eine neue Website ins Netz. Damit war eigentlich klar: Da kommt noch mehr von Röyksopp.

Alison Goldfrapp als Gastsängerin

Und so kam es zur Freude der Fans auch: Gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Songs „Impossible„, für die Alison Goldfrapp als Gastmusikerin gewonnen werden konnte, kündigten Röyksopp ihr neues Album „Profound Mysteries“ an. Darauf zu finden sind zehn neue Musikstücke der Klangkünstler.

Über den Album-Titel sagen Röyksopp: „Für uns Menschen ist das, was wir nicht wissen, weitaus wichtiger als das, was wir wissen. Als Jugendliche diskutierten wir über unsere eigene Faszination und Beschäftigung mit dem Unendlichen und Unmöglichen – den tiefsten Geheimnissen (‚Profound Mysteries‘) des Lebens.“

Röyksopp - 'Breathe' ft. Astrid S (Official Visualiser)
Röyksopp – ‚Breathe‘ ft. Astrid S

Formate

Profound Mysteries“ erscheint in mehreren Fomaten: als Standard-CD und – für die Nostalgiker unter euch – auf Musikkassette. Eine LP ist bislang nicht angekündigt.

Trackliste

01. (Nothing But) Ashes…
02. The Ladder
03. Impossible (feat. Alison Goldfrapp)
04. This Time, This Place…
05. How The Flowers Grow
06. If You Want Me
07. There, Beyond The Trees
08. Breathe
09. The Mourning Sun
10. Press R

Bestellhinweise*
Röyksopp – Profound Mysteries bei Amazon
Röyksopp – Profound Mysteries bei JPC

Geschrieben von Sven Plaggemeier
Zuletzt aktualisiert:

1 Kommentar

  1. Ein wunderbares Album. Kommt bei mir in die Dauerschleife!
    Schön, dass sie wieder da sind, und wie!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.