Albumcover von "# Coldplay - Music Of The Spheres"

Foto: Warner Music

Coldplay – Music Of The Spheres

Home  →  Releases  →  Coldplay – Music Of The Spheres

Erscheinungsdatum: 15.10.2021

Coldplay wollen mit "Music of the Spheres" hoch hinaus

Coldplay haben das Kunststück fertig gebracht, mit allen acht Studioalben auf den ersten Platz der britischen Charts zu stürmen. Auch von ihrem neuen Longplayer „Music Of The Spheres“ erwarten wir nichts anders als einen weiteren Chartserfolg.

Während der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft konnten wir schon kaum der Single „Hight Power“ entkommen, die sich auf allen TV- und Radiokanälen den Weg in die Gehörgänge suchte. Das auf Massentauglichkeit getrimmte Stück wurde im Mai als erste Singleauskopplung aus dem All angekündigt. Wer damals dachte, Coldplay seien jetzt wohl größenwahnsinnig geworden, weiß heute: ein bisschen vielleicht schon, aber die Premiere aus der Raumstation ISS passte vor allem zum Konzept des Albums.

Weltraum ist durchgehendes Thema

Denn das Thema Weltraum zieht sich durch das ganze Album. Am plakativsten wird das beim Song „My Universe“ augenscheinlich. Für die insgesamt zwölf neuen Songs haben Chris Martin und seine Bandkollegen erneut mit dem schwedischen Star-Produzenten Max Martin zusammengearbeitet, der auch schon beim 2019er-Album „Everyday Life“ für den richtigen Schliff des Sounds sorgte.

Fünf der neuen Stücke tragen keinen Songtitel, sondern werden mit einem Emoji symbolisiert. Nun ja, ob das dem Zeitgeist entspricht oder doch eher verspielter Kitsch ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Coldplay - Overtura (Music Of The Spheres album trailer)
Coldplay – Overtura (Album Trailer)

Vinyl aus recyceltem Kunststoff

Ganz bodenständig sind dagegen die verschiedenen Formate, in denen ihr „Music Of The Spheres“ erwerben könnt. Neben der Standard-CD (bei Amazon* exklusiv auch mit Poster) gibt es das Album auf 140 Gramm schwerem Vinyl, das die Besonderheit besitzt, dass es aus recyceltem PVC besteht. Je nach verwendeten Ausgangsmaterial variiert die Farbe, so dass jedes Exemplar des so genannten Re-Vinyls ein Unikat darstellt.

Trackliste

01. [Planet-Emoji]
02. Higher Power
03. Humankind
04. [Sternen-Emoji]
05. Let Somebody Go
06. [Herz-Emoji]
07. People of the Pryde
08. Biutyful
09. [Erde-Emoji]
10. My Universe
11. [Unendlichkeit-Emoji]
12. Coloratura

Bestellhinweise*
Coldplay – Music Of The Spheres bei Amazon
Coldplay – Music Of The Spheres bei JPC

Geschrieben von Sven Plaggemeier
Zuletzt aktualisiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.