Goldfrapp mit neuer Single und neuem Album

GoldfrappDer Spätsommer wird heiß, der Spätsommer wird Goldfrapp! Großbritanniens führende Elektropop-Alchimisten veröffentlichen am 8. August 2005 ihre brandneue Single „Ooh La La“ und am 22. August das neue Album „Supernature“.
„Supernature“ ist der dritte Geniestreich von Alison Goldfrapp und Will Gregory. Wie immer eigenhändig geschrieben und produziert. Zuvor erschienen bereits „Felt Mountain“ (2001, nominiert für den Mercury Prize) und „Black Cherry (2003, nominiert für den Brit Award). „Wir haben eine Art elektronischer Glam-Verbindung zwischen Berlin, New York und dem nordöstlichen Sommerset geschaffen“, so Alison über die insgesamt 12 neuen Songs des außergewöhnlichen Erfolgsduos.

Die charismatische Frontfrau beschreibt den musikalischen Pulsschlag von „Supernature“ als „eine Über-Welt aus Sounds und hybriden Kreaturen. Es ist ein Ort, an dem man sich alle 14 Tage zu Disko-Seancen trifft, bei denen in Lycra und Stöckelschuhe gekleidete Menschen mit Geistern tanzen und dabei wie die wilden Tiere des Waldes heulen.“

Sex, Subversion, Stil, Humor, Songs: die wichtigsten Bestandteile großartiger Popmusik. Golfrapp haben dass schon immer gewusst, und wir werden uns davon auf „Supernature“ wieder einmal überzeugen können.

Letzte Aktualisierung: 2.7.2005 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.