Home  →  News  →  DM singen “Suffer Well” auf Simlish

DM singen “Suffer Well” auf Simlish

Suffer Well - Simlish VideoDepeche Mode haben eigens für den PC-Game-Klassiker “Die Sims 2” ihre neue Single “Suffer Well” in Simlish eingesungen. Simlish – die Sprache der Sims – ist eine Mischung Ukrainisch, Navajo und Tagalog. “Depeche Mode sind immer offen für gegenüber neuen Wegen, unsere Musik bekannt zu machen”, erzählt Dave Gahan gegenüber Electronic Arts. “Eine Version von ‘Suffer Well’ in Simlish einzusingen, hörte sich jedoch äußerst bizarr an. Natürlich konnten wir da nicht widerstehen.” Die Simlish-Version ist nach Angaben von EA in das neue Sims 2-AddOn Open for Business integriert.

Ein Video mit der Simlish-Version von Suffer-Well könnt Ihr Euch online bei www.diesims2.de bzw. bei thesims2.uk.ea.com anschauen.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

101 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ich denke auch, dass es letztendlich um den Spass und das Experimentieren geht! Ist doch mal was anderes. Ich persönlich spiele auch irre gern mit Sprachen und finde es großartig, dass da mal was anderes kommt! Ob das nun gut klingt, sei dahingestellt!
    Dass DM dafür Geld nehmen, ist angesichts der Tatsache, dass das Spiel ja auch verkauft wird, nur normal. Ist wahrscheinlich ohnedies nur ein Bruchteil von dem Umsatz, der mit dem Spiel erwirtschaftet wird (ich kenne mich bei PC-Spielen überhaupt nicht aus, aber die sind ja auch nicht gerade billig).
    Also: Enjoy the Nonsense!!!

Kommentare sind geschlossen.