Depeche Mode A Pain That I’m Used To

Erschienen: 09.12.2005
Charts: D11 UK15 US6

A Pain That I’m Used To ist die zweite Single aus dem Depeche Mode-Album Playing The Angel. Das Lied wurde von Martin Gore geschrieben.

In den USA wurde “A Pain That I’m Used To” nur digital veröffentlicht.

Als “B-Seite” sollte laut einer Pressemitteilung eigentlich der Song “Better Days” erscheinen. Während dieser Track erst später auf der Single “Suffer Well” veröffentlicht wurde, avancierte “Newborn” zu einem Fan-Liebling.

Musikvideo

Der Inhalt wurde ausgeblendet

Das Video stammt von Regisseur Uwe Flade, der zuvor auch schon das Musivideo zur Precious gedreht hatte.

Tracklisten

7″-Single (BONG 36, Picture Disc)
A. A Pain That I’m Used To (Goldfrapp Remix) – 4:39
B. Newborn (Foster Remix by Kettel) – 5:26

12″-Maxi (12 BONG 36)
A. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) – 7:51
B. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) – 8:00

12″-Single (L12 BONG 36)
A. A Pain That I’m Used To (Bitstream Threshold Mix) – 6:07
B. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) – 7:21

CD-Single (CD BONG 36)
01. A Pain That I’m Used To – 4:11
02. Newborn – 5:34

CD-Mute (LCD BONG 36)
01. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) – 7:51
02. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) – 8:00
03. A Pain That I’m Used To (Goldfrapp Remix) – 4:39
04. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) – 7:22
05. A Pain That I’m Used To (Telex Remix) – 3:28

DVD-Single (DVD BONG 36)
01. A Pain That I’m Used To (Video) – 3:49
02. A Pain That I’m Used To (Exclusive behind the scenes footage) – 3:52
03. Newborn (Foster Remix by Kettel) – 5:26

Bestellhinweise *
A Pain That I’m Used To bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.