Depeche Mode A Pain That I’m Used To

Erschienen: 09.12.2005
Charts: D11 UK15 US6

A Pain That I’m Used To ist die zweite Single aus dem Depeche Mode-Album Playing The Angel. Das Lied wurde von Martin Gore geschrieben.

In den USA wurde „A Pain That I’m Used To“ nur digital veröffentlicht.

Als „B-Seite“ sollte laut einer Pressemitteilung eigentlich der Song „Better Days“ erscheinen. Während dieser Track erst später auf der Single „Suffer Well“ veröffentlicht wurde, avancierte „Newborn“ zu einem Fan-Liebling.

Musikvideo


Das Video stammt von Regisseur Uwe Flade, der zuvor auch schon das Musivideo zur Precious gedreht hatte.

Tracklisten

7″-Single (BONG 36, Picture Disc)
A. A Pain That I’m Used To (Goldfrapp Remix) – 4:39
B. Newborn (Foster Remix by Kettel) – 5:26

12″-Maxi (12 BONG 36)
A. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) – 7:51
B. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) – 8:00

12″-Single (L12 BONG 36)
A. A Pain That I’m Used To (Bitstream Threshold Mix) – 6:07
B. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) – 7:21

CD-Single (CD BONG 36)
01. A Pain That I’m Used To – 4:11
02. Newborn – 5:34

CD-Mute (LCD BONG 36)
01. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) – 7:51
02. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) – 8:00
03. A Pain That I’m Used To (Goldfrapp Remix) – 4:39
04. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) – 7:22
05. A Pain That I’m Used To (Telex Remix) – 3:28

DVD-Single (DVD BONG 36)
01. A Pain That I’m Used To (Video) – 3:49
02. A Pain That I’m Used To (Exclusive behind the scenes footage) – 3:52
03. Newborn (Foster Remix by Kettel) – 5:26

Bestellhinweise *
A Pain That I’m Used To bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.