Depeche Mode Construction Time Again

Erschienen: 22.08.1983
Charts: D7 UK6 US201

Construction Time Again ist nicht nur das dritte Album von Depeche Mode, sondern auch eines ihrer wichtigsten. Depeche Mode setzen auf Construction Time Again erstmals die noch junge Sampler-Technologie ein, bei der Geräusche mit einem Mikrofon aufgenommen, bearbeitet und anschließend auf einem Keyboard wieder abgespielt werden. Dieser Stil wird die Musik der Band auch in den kommenden Jahren prägen. Zurückblickend haben Depeche Mode auf dem Gebiet des Samplings Pionierarbeit geleistet, indem sie diese Art der Klangerzeugung für die Popmusik salonfähig gemacht haben.

Mit „Pipeline“ befindet sich ein Song auf dem Album, der vollständig aus Samples besteht. Aus der Textzeile „Get out the crane, construction time again, what is it this time?“ wurde der Albumtitel entlehnt.

„Construction Time Again“ ist das erste Album, an dem Alan Wilder als vollwertiges Bandmitglied mitgewirkt hat.

Trackliste

01. Love, in Itself – 4:29
02. More Than a Party – 4:23
03. Pipeline – 6:15
04. Everything Counts – 4:19
05. Two Minute Warning – 4:13
06. Shame – 3:50
07. The Landscape Is Changing – 4:47
08. Told You So – 4:24
09. And Then… – 4:34
10. Everything Counts (Reprise) – 1:05 [hidden track]

Bestellhinweise *
Construction Time Again bei Amazon
Construction Time Again bei JPC

2
Kommentare

Anzeige
  1. Hypnotic
    3.4.2017 - 16:04 Uhr
    2

    Ganz großartiges Album !

    War damals meine erste Depeche Mode LP, die ich mir vom Taschengeld gekauft habe. Es lag noch ein Superposter dabei, das mir aber leider in all den Jahren verloren gegangen ist. Heute suche ich dieses Poster wie bekloppt und würde gut zahlen dafür.

  2. andyk210
    22.8.2016 - 20:08 Uhr
    1

    Grandios !

    ..und Two Minute Warning ist immer noch einer der geilsten Songs mit einem so innigen Gefühl… :) und dann hat den auch noch Alan geschrieben – als ich das damals erfahren habe ( ja als junger Mench schaut man sich nicht immer die Sleeves an) war ich echt baff !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.