De/Vision im Studio

deviDie beiden Wahl-Berliner, Steffen und Thomas, arbeiten bereits seit Anfang des Jahres an einem neuen Longplayer, der tendenziell Anfang 2006 erscheinen soll. Wie aus dem Lager zu vernehmen war, arbeitet Steffen bereits an 4 neuen Tracks. Musikalisch möchte man sich zwar weiterentwickeln, aber nicht gänzlich neue Ufer betreten.
Neues zu hören gibt es dennoch. Steffen hat dem Marc van Linden Song „The Real Thing“ seine Stimme geliehen. Musikalisch findet der Track Anlehnung an die bekannten Green Court Projekte. Zu finden ist der Track auf der Compilation „Dream Dance Vol. 33″ oder direkt beim Plattendealer als 12“ Vinylpressung. Eine MCD wird es von dem Song leider nicht geben.

De/Vision

Letzte Aktualisierung: 20.2.2005 (c)

2
Kommentare

Anzeige
  1. onedevotee75
    21.2.2005 - 17:01 Uhr
    2

    Goile Sache….

  2. onedevotee75
    21.2.2005 - 17:00 Uhr
    1

    Goile Sache….