Konzert in Mexico City

Depeche Mode setzen Tour in Südamerika fort

Foto: Daniela Vorndran

Mit dem ersten von zwei Konzerte in Mexiko-Stadt haben Depeche Mode am Sonntagabend ihre Welttournee in Südamerika fortgesetzt. Bis zum Ende des Monats stehen sieben Auftritte der Band in Mexiko, Peru, Kolumbien, Chile, Argentinien und Brasilien auf dem Programm.

Zuletzt waren Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher vor neun Jahren in Südamerika aufgetreten. Kein Wunder, dass die Fans im Vorfeld schon völlig aus dem Häuschen waren.

In Mexiko-Stadt werden Depeche Mode am Dienstag ihre zweite Show im „Foro Sol“ spielen. Das Baseballstadion wird regelmäßig für Konzerte genutzt. Bis zu 55.000 Zuschauern finden in der Arena Platz.

Setlist, Mexico City, 11.03.2018

01. Going Backwards
02. It’s No Good
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I’m Used To
05. Useless
06. Precious
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. Insight
10. Home
11. In Your Room
12. Where’s The Revolution
13. Everything Counts
14. Stripped
15. Enjoy The Silence
16. Never Let Me Down Again

Encore
17. Strangelove
18. Walking In My Shoes
19. A Question Of Time
20. Personal Jesus

Letzte Aktualisierung: 12.3.2018 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

29
Kommentare

  1. Georg
    15.3.2018 - 13:59 Uhr
    8

    Südamerika?

    Mexiko ist in Nordamerika!
    Lateinamerika ist auch korrekt.

  2. Genderfood
    13.3.2018 - 15:05 Uhr
    7

    Casting Chancen ?

    mich würde interessieren in wie weit Teile von DM, insbesondere Dave, heutzutage eine Chance bei Castingsshows (DSDS, X-Factor) hätten, wären sie völlig unbekannt und hätten keine über Jahre etablierte Band im Rücken. Auf die Reaktionen von Foster, Smudo und Samu wäre ich echt gespannt, noch mehr wie bei Bohlen. Mein Verdacht ist, das sie gnadenlos durchfallen würden. Bekanntheit kann die Anforderungen von heute in dem Business nicht kompensieren. Bei Martin sehe ich da weniger ein Problem, da er mit seiner zurückhaltenden Art und der Gitarre schon mehr etwas darstellt. Er hat auch eine sehr schöne Stimme für einen Mann.

    Was meint ihr? Die eine oder andere Ansicht zu dem Thema finde ich brennend interessant. Wie würden sich Dave und Co als unbekannte Newcomer schlagen? Könnte sie als Nobodys die Zuschauer begeistern? Welche Titel könntet ihr euch vorstellen könnten sie vortragen (keine DM-Songs oder Solo-Sachen!!!!)

    • Dressed in Red
      13.3.2018 - 15:18 Uhr
      7.1

      Bohlen und Smudo sind natürlich die Instanzen, die allgemeingültig wissen, wer ein guter Popsänger ist! Leute wie Alexander Klaws und Mark Medlock sind einfach das Maß der Dinge! Das sind einfach Stimmen, die über Jahrzehnte einen eigenen Stil etabliert haben, womit sie auch in 30 Jahren noch weltweit die Stadion füllen werden.

      • Axel Haar
        13.3.2018 - 18:04 Uhr

        Der eine hat sich das Hirn im Solarium verbrannt, klaut die Hits von anderen Künstlern und verkauft sie als seine eigenen.
        Der andere verdient heute seine Brötchen in drittklassigen Quizshows und diesen Herrn Förster kenn ich gar nicht, sorry…

    • Stefan Bee
      13.3.2018 - 18:49 Uhr
      7.2

      Unabhängig davon das diese Shows der größte Müll im Deutschen Fernsehen sind muss man sagen warum sollte Dave oder Martin dort nicht weiterkommen? Beide haben eine Stimme mit einem sehr hohen Wiedererkennungswert und so ganz untalentiert denke ich sind sie auch nicht. Da sind ganz andere Heulbojen weitergekommen.
      Die Jury´s dieser Show kann man auch getrost zu 90% in der Pfeife rauchen. Auf die ihr Expertenurteil würde ich rein gar nichts geben. Bohlen oder Smudo finde ich da noch die besten Vertreter.

    • alex-c
      13.3.2018 - 20:02 Uhr
      7.3

      Mhh

      also, ich schaue bzw. zappe in diesen Shows nur mal zufällig rein, wenn in meinen Sendungen Werbung kommt…
      mich interessiere diese Shows nicht !
      Daher kann ich dazu nichts sagen, was ein Förster, Bohlen und Co. zu unseren Männern sagen, wenn die dort vorstellig werden würden… aber diese Frage stelle ich mir nicht. Wäre mir auch sch…egal was die sagen, weil ich entscheide selber was mir gefällt!
      Zum Glück leben in einem Land, wo jeder sich selber entscheiden kann, welche Musik/Bands und Co. hören möchte.

    • dm-sascha
      13.3.2018 - 20:54 Uhr
      7.4

      Wie würde man vor knapp 40 Jahren in einer Castingshow Dieter Bohlen usw. bewerten… Ich glaube eher negativ(bei aller Liebe). Man könnte auch Äpfel mit Birnen vergleichen.
      Vielen Dank für den tiefsinnigen Beitrag.

    • FCDM
      13.3.2018 - 22:17 Uhr
      7.5

      Selten so gelacht über so ein sinnfreien Post !!!

    • H.T.
      16.3.2018 - 17:58 Uhr
      7.6

      Da siehst du Depeche Mode bei einer Castingshow in Frankreich und 3 Deppen in Ihrem Sessel haben möglicherweise zuvor noch nie so eine geile Stimme gehört. Noch Fragen wie sie abschneiden würden, auch wenn solche Formate keinen Sinn ergeben würden?
      https://youtu.be/8iNfiNbG70Y

    • H.T.
      16.3.2018 - 18:06 Uhr
      7.7

      Ich meine natürlich 4 Deppen und Dave würde sie alle unter den Tisch singen.

    • H.T.
      17.3.2018 - 13:36 Uhr
      7.8

      Ja wenn es auch Playback ist, aber irgendwann hat er es ja wohl mal eingespielt.

  3. Nur_ich
    12.3.2018 - 20:58 Uhr
    6

    Dave wird alt...

    Auf dem Foto zu diesem Beitrag sieht Dave schon sehr alt aus… auf der nächsten Tour… in 4… 5… Jahren werden wir wohl einen alten Mann auf der Bühne sehen… wie schnell die Zeit vergangen ist… kaum vorstellbar: DM, eine Gruppe von alten Männern…aber so wird es leider bald sein…

    • MLG
      12.3.2018 - 22:41 Uhr
      6.1

      Ist doch gut getroffen, gerade hier wirkt er im Vgl. zu anderen Bildern NICHT alt und grau. Ausserdem ist er immer irgendwo fit und austirainiert. Eher ein Wunder schon, dass er in den letzten 20 oder 30 Jahren immernoch keinen Hauch von Bauch angesetzte hat. Liegt am Gym Training u. Joggen.

      Das Bild könnte für mich auch von 2013 sein, da er eigentlich hier im Gesicht noch jünger und fülliger wirkt als sonst so aktuell ab 2017.

    • FCDM
      12.3.2018 - 22:48 Uhr
      6.2

      Schau einfach ab und zu in den Spiegel . Und immer schön ruhig dabei bleiben ? .

    • UliHöenisss
      13.3.2018 - 12:39 Uhr
      6.3

      ?

      Ab 20 geht’s abwärts, spätestens ab 40 wird der Trend bei jedem sichtbar. Die sind alle fast 60, also was soll der Quatsch ?

    • Valentina
      13.3.2018 - 18:58 Uhr
      6.4

      Also da kommt Mike Jagger wesentlich fitter und besser dahergeritten.

    • Nur_ich
      13.3.2018 - 19:39 Uhr
      6.5

      Mein Beitrag war keine Kritik… nur die Feststellung, dass die Jungs (Männer) von DM allmählich alt werden und es schwer vorstellbar ist, dass bei der nächsten Tour deutlich ältere Männer auf der Bühne stehen werden… bei der übernächsten Tour werden es alte Männer sein. Das ist irgendwie nicht das Bild, das man von DM vor Augen hat… ein Blick in den Spiegel zeigt, dass nicht nur DM älter werden…

    • alex-c
      13.3.2018 - 20:04 Uhr
      6.6

      Alt...

      das denke ich auch, Du wirst immer älter… jeden Morgen, wenn ich im Spiegel schaue…
      Mensch, dass ist nun mal so… für mich bleibt Dave immer noch die geilste Rampensau auf der Bühne ;)

      • Det Leff
        13.3.2018 - 20:12 Uhr

        Keine meiner Lieblingsbands favorisiere ich, weil sie so geil, jung und fesch aussehen, sondern weil ich die Musik geil finde. Auch die Stones rocken immer noch, obwohl es rein optisch kaum faltiger geht. Depeche Mode ist schon lange nicht mehr Depeche Mode aus den 80ern. Weder musikalisch noch optisch.

    • Demofan32
      14.3.2018 - 20:28 Uhr
      6.7

      Was soll's!

      Also…..ich bin 10 Jahre jünger als Dave, fühle mich eigentlich top fit, aber mit den Handflächen bei durchgestreckten Beinen/Knien den Boden berühren, wie Dave das auf der Bühne macht……das schaffe selbst ich nicht. Am optischen Älterwerden kann man nicht’s machen! Lasst sie einfach ihr Leben leben und genießt das als Fans, so lange es geht!!!

    • Su
      17.3.2018 - 12:42 Uhr
      6.8

      In echt

      Einmal Dave im Tageslicht sehen wie ich im Januar und man sieht, dass er noch unglaublich gut aussieht. Natürlich nagt der Zahn der Zeit, aber who cares? Was der Mann auf der Bühne macht, damit steckt er die meisten in die Tasche. Natürlich wäre es schön, depeche mode würde niemals altern, aber schauen wir doch alle selbst mal in den Spiegel…

  4. CG
    12.3.2018 - 17:56 Uhr
    5

    São Paulo

    Hey!
    Hat jemand ne Ahnung in welchem Hotel die Herren in São Paulo einchecken?

  5. save71
    12.3.2018 - 17:50 Uhr
    4

    Depeche Mode Festival in Paris

    Hallo Ihr lieben wir überlegen nun auf das Lollapalooza Festival nach Paris zu fahren um unsere Lieblings-Band nochmals zu sehen (ist dann mein 14. Konzert) da ich noch nie auf einem Festival war und schon gar nicht mit DM kann mir jemand sagen ob es sich hier um ein abgespecktes Konzert handelt oder ob ein kmpl. Konzert gespielt wird ? Vielen Dank für Eure Antworten

    • 52er
      12.3.2018 - 19:14 Uhr
      4.1

      Guck Dir bitte ...

      die Setlist vom 08.07.2017 (Lisabon) an. Das war auch ein Festivalauftritt.

      Könnte sein, dass die Festival-Setlists gekürzte werden, muss aber nicht sein.

      Grüße
      Jens

  6. alex-c
    12.3.2018 - 7:23 Uhr
    3

    Ich finde es einfach nur schön, dass auch andere Fans auf dieser Tour die Möglichkeit haben, Depeche Mode live zu sehen !
    Und das Mädel im Video ist echt putzig… freut sich tierisch und entschuldigt sich dauernd :)))

  7. Alice H.
    12.3.2018 - 7:08 Uhr
    2

    Weiter geht's!

    Bilder?
    Setlist?
    Was ist los hier?

  8. Covergirl72
    11.3.2018 - 22:51 Uhr
    1

    Eeeeeendlich....

    …..mal wieder ein Lebenszeichen!!!!
    Bin schon ganz ausgehungert….