Home  →  Depeche Mode News  →  Depeche Mode geben in Leipzig ihr erstes Deutschland-Konzert

Depeche Mode geben in Leipzig ihr erstes Deutschland-Konzert

Leipzig wartet auf Depeche Mode. Foto:
Leipzig wartet auf Depeche Mode. Foto: twitter.com/larszapf
Depeche Mode spielen heute Abend im Leipziger Zentralstadion ihr erstes Deutschland-Konzert. Es ist der erste Live-Auftritt der Band nach der Operation von Dave Gahan, bei dem vor gut drei Wochen ein Blasentumor entfernt wurde. Darauf hin mussten eine Reihe Konzerte abgesagt werden, unter anderem auch die Auftritte in Hamburg, Düsseldorf und am gestrigen Sonntag in Leipzig, das ersatzlos gestrichen wurde. Während für Hamburg bereits mit dem 1. Juli ein Nachholtermin gefunden wurde, müssen sich die Karteninhaber für die Düsseldorfer Konzerte weiter gedulden. Hier sollen bis Anfang Juli neue Termine gefunden werden.

Heute Abend werden Depeche Mode von M83 und den Jungs von Polarkreis 18 begleitet. Ab 21 Uhr stehen dann Depeche Mode auf der Bühne. Ihr habt bei uns natürlich wieder die Möglichkeit, direkt nach dem Konzert Eure Eindrücke in Form eines Konzertberichts online zu stellen. Gerne könnt Ihr uns auch Bilder an tour@depechemode.de, die wir – natürlich bei Nennung Eures Namens – in unserer Bildergalerie veröffentlichen.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

747 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Moin liebe Gemeinde… Glaubt Ihr wirklich noch alles, was Euch die Presse mitteilt?
    Leipzig fing erst am 8.6. an weil der Veranstalter wußte, das beide Konzerte in Leipzig lange nicht ausverkauft waren. Deswegen hat die Band auch ein Konzert ausfallen lassen, nicht weil Dave noch einen Tag mehr Erholung brauchte.
    Düsseldorf hat kein Terminproblem sondern ein Publikumsproblem. Das Stadion hat noch gnug freie Termine, nur weiß der Veranstalter dass Depeche Mode höchstwahrscheinlich nur 1 Konzert in Düsseldorf voll bekommen wird da auch hier der VVK schlechter als erwartet lief.

    Die Versicherung muß schön zahlen und Depeche Mode reduziert „heimlich“ ihre Konzerte, damit die Stadien alle schön voll sind. Da haben sich die Jungs etwas übernommen. Auch auf dem Balkan sollen angeblich die Konzerte nur zur Hälfte ausverkauft gewesen sein….

    Und die Versicherungen zahlen schön für Dave`s „Ausfall“….

  2. @littlelilian

    das problem bei der aktion war, dass Dave am Anfang wollte, dass alle nachsingen was er vorsingt und dann aufeinmal sollte man die „Lücke“ füllen. Eh das bei allen angkommen war dauert halt. Und wenn man bei http://www.youtube.com/watch?v=D_a0GdSBi2k genau hinhört, singen doch viele mit und es klingt gut. Wo hast Du gesehen, dass er abwingt???? Das sind doch alles typische Handbewegungen von Dave. Man sollte nicht zu viel rein interpretieren.

  3. @ghost for the masses

    ach verärgert war er glaub ich nicht so wirklich…er hat zum schluss ja so mit der hand abgewunken..“naja,dann eben nicht“…

  4. @711
    Das Konzert in Hamburg war definitiv ausverkauft..ich geh davon aus, dass viele Ihre Karten zurückgegeben haben aufgrund der Verschiebung. Die Käufer wurden nämlich von Eventim angeschrieben und konnten innerhalb von 7 Tagen ihre Karte zurückgeben. Vll. ist das der Grund warum es plötzlich wieder Karten gibt.
    Hoffe diese finden noch einen neuen Besitzer!!
    Ich musste selbst auch kämpfen, damit ich am 1.7. das Konzert wahrnehmen kann..hatte Glück und konnte es arbeitstechnisch alles so organisieren..jetzt freue ich mich total drauf!!
    Ich wünsche allen, die heute in Berlin im Stadion sind viel Spaß!! neidvollnachberlinguck…

  5. @ littlelilian

    Danke für deine Erklärung :-)

    ich war selbst leider nicht da und habe nur dazu ein Video auf youtube gesehen…
    mir tat Dave schon „fast“ leid, weil er die Leute immer und immer wieder zum mitsingen animierte und nichts passierte, der Text ist ja eigentlich einfach zum mitsingen

    es gab dazu von manchen die Behauptung das Dave darüber vielleicht wohl verärgert war…

  6. Ja, war ein megageiles Konzert in Leipzig, hat einfach alles gepasst, Wetter, Sound & Stimmung und daß Dave nahezu nichts anzumerken war von den letzten schwierigen Wochen, unglaublich! War im September 2001 (wo ist eigentlich die Zeit hin???) auf der Festwiese: Regen, Kälte, Sturm und die Akustik war damals ein Desaster, aber in diesem Stadion war es der Hammer!!!….Joh, bei PEACE war es komisch, ich denk die Leute wußten nicht so recht ob sie Dave´s Worte wiederholen sollten, aber er wollt wir singen immer abwechselnd mit ihm…
    See you next time, und Jungs, nächst Mal bitte wieder nach Erfurt kommen!!

  7. @ Pinky

    ich bin auch ein „Düsseldorf-Betroffener“ und finde die Warterei auch voll blöd…

    die neue Bundesligasaison beginnt ab dem 07.08.09, würde man es beabsichtigen das Konzert im Juli nachzuholen, wäre man vom Bundesligaspielplan vollkommen unabhängig, weil hier ja noch Spielpause ist…
    deshalb finde ich fdas Gerede vom Veranstalter man müsse den Spielplan abwarten etwas merkwürdig;
    im Juli sind DM in Europa, es genügend Tage an denen sie auch mal nicht auftreten und man ist unabhängig vom Spielplan wie bereits gesagt… man könnte es also doch im Juli schon nachholen. Verstehe das wer will.

    und während des August bis Anfang Septemer findet die Nordamerika Tour statt, denke also nicht dass es vor frühestens September nachgeholt wird.

  8. An alle Düsseldorf Betroffenen:
    Ich bin ja zur Zeit so deprimiert und traurig und diese ewige warterei, ich find das nicht so ganz in Ordnung, daß sie die Leute so lange warten lassen, Fußball hin oder her…find es schön, daß man sich hier wenigstens mit gleichgesinnten austauschen kann :) Liebe Grüsse aus dem Pott

  9. @ghost for the masses

    ich hatte eher den eindruck, dass die leute alle noch nicht textsicher waren…und dass nicht verstanden wurde das man singen soll…fand ich aber nicht so schlimm.geiles konzert, absolut top!!

  10. Hab gerade bei Eventim vorbeigeschaut !!! Hamburg ist bei weitem nicht ausverkauft, da ist noch jede Menge frei !!!

    HAMBURGER WAS IST LOS MIT EUCH ???

    Frankfurt und München nurmehr Tribünen-Stehplätze und vereinzelt 1 bis 2 Sitzplätze !!!

    Aber was ist eigentlich in Leipzig schief gelaufen?
    Das 1. Konzert – das abgesagt wurde – war ja total ausverkauft.
    Da hätte ja das 2. Konzert rammelvoll sein müssen – war aber nicht so ???

Kommentare sind geschlossen.