Support-Act von Erasure veröffentlicht neue EP

Bright Light Bright Light kommen im Herbst nach Deutschland

Pressefoto.

Die große Erasure-Tournee um das 2017-er Album „World Be Gone„, die Vince Clarke und Andy Bell zu Beginn des Jahres auch nach Deutschland führte, endete nach mehr als 70 Shows vergangene Woche in Los Angeles, Kalifornien. In Europa spielte Rod Thomas aka Bright Light Bright Light bereits im Februar und März in deren Vorprogramm und jetzt kehrt er für vier Headline-Konzerte nach Deutschland zurück!

Vor der Herbsttour veröffentlicht Bright Light Bright Light auch eine neue EP, unter dem Titel „Tough Love„. Die Scheibe beinhaltet 5 brandneue Tracks – alles super nette, melodienreiche und bewegende Synthpop-Songs – und zwei Disco Remixes, die uns den Sommer noch ein bisschen zurückbringen. All das erscheint als Digital-Album und als limitierte CD- und Musikkassette-Edition (auch als T-Shirt-Bundle erhältlich) am 21. September. All diese Goods kann man über die eigene Webseite des walisischen Sängers/Songwriters vorbestellen, solange der Vorrat reicht.

Und hier findet Ihr einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende neue Bright Light Bright Light EP:

Bright Light Bright Light 'How I Feel' (Official Lyric Video)

Unten gibt es als zusätzlichen Appetizer nun die vollständige Tracklist zu lesen, die deutschen Tourdaten für Oktober (inkl. Ticketkauf) sind hier zu finden.

1. How I Feel
2. Tough Love
3. Uh Huh!
4. One
5. Anybody Else
6. How I Feel (Disco 12″ Mix)
7. Tough Love (Disco 12″ Mix)

Letzte Aktualisierung: 5.9.2018 (c)

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.