„A Pain That I’m Used To“ erschienen

A Pain That I'm Used To Seit heute steht die zweite Single-Auskopplung aus dem inzwischen mit Platin veredelten Album „Playing The Angel“ in den Regalen: „A Pain That I’m Used To“ ist von Martin L. Gore geschrieben und wurde von Ben Hillier (Blur, Doves) produziert – und mit seinem grandiosen Electro-Flash Intro, den analogen Synthesizer Sounds und dem hypnotischen Refrain ist es eines der musikalischen Highlights auf dem Album.

Die Single ist in sechs verschiedenen Versionen erhältlich: als 2-Track mit Single und B-Seite, einer Maxi-CD mit diversen Mixen, einer DVD-Single inklusive des Videos zum Song, einer 7″-Picture-CD für alle Sammler und zwei 12inches mit Dance Mixen.

Tracklistings:

CD-Single | CD Bong 36 (bei Amazon bestellen)
01. A Pain That I’m Used To [4:11]
02. Newborn [5:34]

CD-Maxi | LCD Bong 36 (bei Amazon bestellen)
01. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) [7:51]
02. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) [8:00]
03. A Pain That I’m Used To (Goldfrapp Remix) [4:39]
04. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) [7:22]
05. A Pain That I’m Used To (Telex Remix) [3:28]

DVD-Single | DVD Bong 36 (#bei JPC bestellen)
01. A Pain That I’m Used To (Video) [3:49]
02. A Pain That I’m Used To – Szenen vom Video-Dreh (noch unbestätigt)
03. Newborn (Foster Remix By Kettel) [5:26]

7″-Single (Picture Disc!) | BONG 36 (#bei JPC bestellen)
A. A Pain That I’m Used To ( Goldfrapp Remix) [4:39]
B. Newborn (Foster Remix By Kettel) {5:26]

12″-Vinyl | 12 BONG 36 (#bei JPC bestellen)
A. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) [7:51]
B. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) [8:00]

12″-Vinyl (limitiert) | Mute L12 BONG 36 (#bei JPC bestellen)
A. A Pain That I’m Used To (Bitstream Threshold Mix) [6:07]
B. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) [7:21]

Letzte Aktualisierung: 13.12.2005 (c)

145
Kommentare

  1. depeche101
    9.12.2005 - 12:02 Uhr
    10

    nur zunörgeln haben die leute hier!
    wenns euch nicht gefällt dann hörts euch doch einfach nicht an und kaufts euch nicht!

    stay depeched
    keep moding

  2. daniela
    9.12.2005 - 11:40 Uhr
    9

    echt mies diese mixe,stimmt mich sehr traurig

  3. Headstar99
    9.12.2005 - 11:18 Uhr
    8

    Mein gott was sind das wieder für grausame mixe, wann gibt es endlich mal eine vernünftige 12″ extended… wie kann man so einen guten song so zerstückeln..

  4. Lie to me
    9.12.2005 - 10:08 Uhr
    7

    Bei Musicload.de ist eine Radio Version gelistet. Warum gibt es die nicht auf CD?
    Hat sie schon jemand gehört? (Ich kann sie mir hier auf der Arbeit nicht runterladen)

    Matthias

  5. shorty74
    9.12.2005 - 9:51 Uhr
    6

    mhhh…die Mixe kann man ja in die Tonne kloppen…wo sind die schönen 12″,long.- oder extended Versions??…man man man…:(

  6. Thomas
    9.12.2005 - 9:00 Uhr
    5

    hi,

    ja läuft gerade bei FRITZ….

  7. Dave
    9.12.2005 - 8:58 Uhr
    4

    Das wird eine Nummer 1 in den Charts.
    Das APTIUT ist genial wie alles von Depeche Mode.
    Ich hab es auch schon im Radio gehöhrt bei TOP 40

  8. Ruck
    9.12.2005 - 8:42 Uhr
    3

    Klar bei Bremen4

  9. Lie to me
    9.12.2005 - 8:34 Uhr
    2

    Hat jemand schon APTIUT im Radio gehört?
    Bei FFH Hessen spielen sie immer noch Precious.
    Ich will endlich mal die Fanfaren im Radio hören!!!

  10. dasaugedesre
    9.12.2005 - 8:24 Uhr
    1

    Guten Morgen,

    freue mich schon tierisch darauf, nach Feierabend endlich APTIUT zu hören, und vor allem auch Newborn…..
    Bin schon mächtig gespannt!!!!!!

    Viele Grüße

    Thomas

1 2 3 15