„A Pain That I’m Used To“ erschienen

A Pain That I'm Used To Seit heute steht die zweite Single-Auskopplung aus dem inzwischen mit Platin veredelten Album „Playing The Angel“ in den Regalen: „A Pain That I’m Used To“ ist von Martin L. Gore geschrieben und wurde von Ben Hillier (Blur, Doves) produziert – und mit seinem grandiosen Electro-Flash Intro, den analogen Synthesizer Sounds und dem hypnotischen Refrain ist es eines der musikalischen Highlights auf dem Album.

Die Single ist in sechs verschiedenen Versionen erhältlich: als 2-Track mit Single und B-Seite, einer Maxi-CD mit diversen Mixen, einer DVD-Single inklusive des Videos zum Song, einer 7″-Picture-CD für alle Sammler und zwei 12inches mit Dance Mixen.

Tracklistings:

CD-Single | CD Bong 36 (bei Amazon bestellen)
01. A Pain That I’m Used To [4:11]
02. Newborn [5:34]

CD-Maxi | LCD Bong 36 (bei Amazon bestellen)
01. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) [7:51]
02. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) [8:00]
03. A Pain That I’m Used To (Goldfrapp Remix) [4:39]
04. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) [7:22]
05. A Pain That I’m Used To (Telex Remix) [3:28]

DVD-Single | DVD Bong 36 (#bei JPC bestellen)
01. A Pain That I’m Used To (Video) [3:49]
02. A Pain That I’m Used To – Szenen vom Video-Dreh (noch unbestätigt)
03. Newborn (Foster Remix By Kettel) [5:26]

7″-Single (Picture Disc!) | BONG 36 (#bei JPC bestellen)
A. A Pain That I’m Used To ( Goldfrapp Remix) [4:39]
B. Newborn (Foster Remix By Kettel) {5:26]

12″-Vinyl | 12 BONG 36 (#bei JPC bestellen)
A. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Remix) [7:51]
B. A Pain That I’m Used To (Jacques Lu Cont Dub) [8:00]

12″-Vinyl (limitiert) | Mute L12 BONG 36 (#bei JPC bestellen)
A. A Pain That I’m Used To (Bitstream Threshold Mix) [6:07]
B. A Pain That I’m Used To (Bitstream Spansule Mix) [7:21]

Letzte Aktualisierung: 13.12.2005 (c)

145
Kommentare

  1. xsawery
    5.1.2006 - 17:22 Uhr
    144

    weiss jemand wo man die verdammt geilen Radioversionen 1 + 2 kaufen kann ??? Sind doch viel besser als alles bisher veröffentlichtes von A Pain… Die Mixe sind echt nix besonderes !!!

  2. Lippfritz
    18.12.2005 - 22:18 Uhr
    143

    Zu Newborn!

    Mir scheint Herr Martin L. Gore hat sich
    für Newborn einige dezente Anleihen bei
    „Recoil“ sprich Alan geholt .
    Vergleicht einfach mal den Refrainteil von „Newborn“ mit“Stone“ und
    „The Sermon“ von Recoil.
    Ich glaube da eine seltsame Verwandschaft der Musik herauszuhören.

    Gruß an die Gemeinde

  3. ANdi
    18.12.2005 - 20:49 Uhr
    142

    schöner Mist von der P-Firma …
    CDs laufen nicht richtig und die angebotene „Kopierfunktion“ erzeugt nur Fehlermeldungen :-/
    Warum soll ich statt der Original-CD eine Original-CD einlegen ? Originaler als Original geht wohl nicht …
    ergo – morgen gehen die CDs zurück innen Handel …

  4. Newborn the 2nd time
    17.12.2005 - 18:15 Uhr
    141

    Also nochmal zu Newborn: Ich sehe das auch so wie Kris, Torsten und Sidechain – Newborn ist echt der Knaller!!!

    Warum der Song nicht auf dem Album gelandet ist, wird wohl ein Geheimnis der Band bleiben, aber Mode sind ja bekannt für endgeile B-Seiten (z. B. Happiest Girl, Sea of sin, Dangerous und Surrender und Free)…

    Weiter so!!! Stay depeched…

1 13 14 15