DAFDie deutsche Band DAF gehört zu den Pionieren der elektronischen Musik. Mehr noch, sie gelten mit ihrem konsequenten Einsatz von Sequenzern als Begründer der „Electronic Body Music“ (EBM), die Bands wie Front 242, Nitzer Ebb und Die Krupps hervorgebracht hat. 1981 sorgten Robert Görl und Gabi Delgado-Lopez mit dem dem Titel „Tanz den Mussolini“ für einen Skandal. Die Textzeile „Tanz den Mussolini, und dann den Kommunismus, und jetzt den Adolf Hitler, und jetzt den Jesus Christus“ stieß damals vielen Menschen vor den Kopf und sorgt auch heute noch für Irritation. „Heute“ bedeutet 30 Jahre nach dem Debütalbum der Band. Anlässlich dieses Jubiläums wird Ende März ein neues Best-Of-Album der Band veröffentlicht: „DAS BESTE VON DAF – 20 Lieder der Deutsch Amerikanischen Freundschaft“.

DAS BESTE VON DAF – 20 Lieder der Deutsch Amerikanischen Freundschaft

01 Greif nach den Sternen    
02 Sex unter Wasser  
03 Der Mussolini  
04 Ich Will   
05 Verschwende Deine Jugend   
06 Alle gegen Alle   
07 Was ziehst Du an heute Nacht  
08 Rote Lippen   
09 Sato Sato    
10 Ein bisschen Krieg  
11 Die Götter sind Weiss  
12 Im Dschungel der Liebe    
13 Verlieb dich in mich    
14 Der Räuber und der Prinz   
15 Ich und die Wirklichkeit   
16 Verehrt euren Haarschnitt   
17 Goldenes Spielzeug    
18 Als wärs das letzte mal
19 Liebe auf den ersten Blick   
20 Prinzessin  

Die Download-Ausgabe enthält folgende Bonus -Tracks:
01 Nachtarbeit
02 Die lustigen Stiefel
03 El Basilon

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. besserwisser
    2
    12.3.2009 - 7:39 Uhr

    und wo sind die Kebabträume? :-|

  2. Richard23
    1
    11.3.2009 - 19:44 Uhr

    Schade, hätte mir eins,zwei neue tracks gewünscht.