Er zählt zu den Urvätern der elektronischen Musik: Gary Numan. Viele Künstler und Bands berufen sich auf die Werke des Briten. Hits wie „Cars“ oder „We Are Glass“ verhalfen dem aus London stammenden Musiker zum weltweiten Durchbruch. Von Künstlern wie Trent Reznor ( Nine Inch Nails ) oder The Prodigy wird Gary Numan als musikalisches Vorbild angeführt. Nachdem 2011 das letzte Studioalbum („Dead Son Rising“) erschien, steht nun ein neuer Langspieler in den Startlöchern!

Das mittlerweile 24(!) Studioalbum wird „Splinter (Songs From A Broken Mind)“ heißen und voraussichtlich am 14. Oktober erscheinen. Einen ersten Einblick in die Produktion des Albums bietet dieser Teaser:

Gary Numan - Splinter (Songs From A Broken Mind)
bestellen bei Amazon

Eine genaue Tracklist zum Album steht bisher noch nicht fest, dafür könnt ihr schon in den Song „I Am Dust“ reinhören:

Im November geht Gary Numan auf Tournee durch England – ob und wann er dann nach Deutschland kommt, steht bisher nicht fest.

www.numan.co.uk

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. XXX (Where we’re going, we don’t need roads)
    2
    15.8.2013 - 9:14 Uhr

    Großartig !!!

  2. 15.8.2013 - 0:12 Uhr

    jeah

    Ick freu mir. Wird sicher geil. :-)